Infos für den Buchhandel

Ausschreibung Gütesiegel "Leseforum Bayern - Partner der Schule"

BN_Gütesiegel 2016/2017

Buchhandlungen können sich jeweils bis Ende Juni um das Gütesiegel für das kommende Schuljahr bewerben. Auch Buchhandlungen, die das Gütesiegel bereits einmal erhalten haben, müssen sich jährlich neu bewerben. Diese können bei einigen Punkten auf die frühere Bewerbung verweisen, sofern sich keine Änderungen ergeben haben, und haben so die Möglichkeit einer verkürzten Bewerbung.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie sich gerne an Barbara Voit, voit@buchhandel-bayern.de, Tel. 089/29 19 42 41.

Bewerbungsunterlagen der Ausschreibung 2016/2017:

 

Wie kann das Gütesiegel in den Buchhandlungen werbewirksam eingesetzt werden?

  • Ins Briefpapier integrieren
  • In die E-Mail-Signatur einsetzen
  • Auf der Website präsent platzieren
  • Aufkleber an der Eingangstür bzw. im Schaufenster anbringen
  • Urkunde im Laden/in der Kinder- und Jugendbuchabteilung aufhängen
  • Eine eigene kleine Pressemeldung herausschicken
  • Feierstunde mit Vertretern aus Rathaus, Landratsamt und Lokalpresse zur Überreichung des Siegels
  • Diese wiederum dokumentieren und zusammen mit Bildmaterial auf der Website einstellen
  • Flyer entwerfen mit dem Gütesiegel → besonders für Korrespondenz mit Kindergärten und Schulen relevant
  • Auszeichnung besonders nach den Sommerferien beim Verkauf der Schulbuchpakete hervorheben

Das Logo des aktuellen Gütesiegels stellen wir Ihnen hier in verschiedenen Formaten zum Download bereit:

 

Veranstaltungsideen

Auf der Suche nach neuen Ideen für eigene Leseförderungsprojekte können Sie sich über eine Auswahl von Veranstaltungen und Projekte von Gütesiegel-Buchhandlungen auf unserer Website unter Leseförderungsprojekte informieren und inspirieren lassen.