Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern

BN_MBS_junior_2015_Banner
BN_Slider Bayerischer Buchpreis Preisträger 2014
BN_Gütesiegel_Banner_2014_2015
Der Bayerische Landesverband im Börsenverein des Deutschen Buchhandels vereint als buchhändlerischer Wirtschaftsverband rund 1100 Verlage und Buchhandlungen. Unser Ziel, die wirtschaftlichen Interessen unserer Mitglieder zu unterstützen, geht einher mit der Aufgabe, das Kulturgut Buch zu bewahren und zu fördern.

Aktuelle Meldungen

11.12.2014

2. Münchner eBookCamp

Der Vorverkauf für das 2. Münchner eBookCamp hat begonnen: http://muenchen.ebookcamp.de/tickets/
Außerdem können noch bis 31. Januar 2015 Bewerbungen für Sessions eingereicht werden. Nötig sind dafür nur die Angabe einer kurzen Vita und eine Beschreibung der geplanten Session: http://muenchen.ebookcamp.de/

Weiter

09.12.2014

Seminarprogramm 2015 ist jetzt online

Unser Seminarprogramm 2015 mit gut 40 Veranstaltungen für Buchhandlungen und Verlage startet im Februar mit Seminaren zu „Online Sales“ und „Lizenzverkauf“. Aktuelle Themen ergänzen im kommenden Jahr die bewährten Seminarklassiker, Praxisnähe und gute Umsetzbarkeit waren wichtige Kriterien bei der Konzeption des Programms.

Weiter

05.12.2014

Bayerischer Kleinverlagspreis: Volk Verlag (München) und edition Lichtland (Freyung) werden heute geehrt

Am 05.12.2014 wurde im Rahmen des Literaturfests München der Kleinverlagspreis verliehen. In diesem Jahr überreichte die Auszeichnung Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle an Michael Volk, den Verleger des gleichnamigen Münchner Verlags.

Weiter

02.12.2014

Geschwister-Scholl-Preis 2014 an Glenn Greenwald

Bei der Verleihung des 35. Geschwister-Scholl-Preises wurde der Jurist und Journalist Glenn Greenwald am gestrigen Montag für sein Buch „Die globale Überwachung. Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen“ (Droemer Verlag) geehrt.

Weiter

28.11.2014

Bayerischer Buchpreis 2014 an Ulrich Herbert (Kategorie Sachbuch) und Thomas Hettche (Kategorie Belletristik)

Gestern Abend fand in der Allerheiligen-Hofkirche in München die öffentliche Jurysitzung und Preisverleihung für den Bayerischen Buchpreis 2014 statt. In der Kategorie Sachbuch ging der Preis an Ulrich Herbert, in der Kategorie Belletristik an Thomas Hettche. Mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten wurde Silvia Bovenschen für ihr Lebenswerk geehrt.

Weiter

20.11.2014

Buchmarkt – 4. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg 2014

Am 19. November 2014 veranstalteten die beiden EMN-Foren Kultur und Wirtschaft & Infrastruktur eine Veranstaltung zum Thema "Buchmarkt in der Metropolregion Nürnberg". Der Buchmarkt gehört als einer von 11 Teilbranchen zu einem wichtigen Wirtschaftszweig innerhalb der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Weiter

05.11.2014

Bayerischer Buchpreis 2014: Silvia Bovenschen erhält den Ehrenpreis

Für ihr schriftstellerisches Lebenswerk wird die Autorin Silvia Bovenschen mit dem Bayerischen Buchpreis 2014 in der Kategorie Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

Weiter