Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern

BN_Slider_MBS 2015_Vorverkaufshinweis
 BN_bookuck 2015_Slider_Impressionen_

Der Bayerische Landesverband im Börsenverein des Deutschen Buchhandels vereint als buchhändlerischer Wirtschaftsverband rund 1100 Verlage und Buchhandlungen. Unser Ziel, die wirtschaftlichen Interessen unserer Mitglieder zu unterstützen, geht einher mit der Aufgabe, das Kulturgut Buch zu bewahren und zu fördern.

Aktuelle Meldungen

30.07.2015

Sechstes Literaturfest München und die Münchner Bücherschau vom 18. November bis zum 6. Dezember 2015

Die Münchner Bücherschau, das forum:autoren und das Literaturhaus München haben über 80 Autorinnen und Autoren aus aller Welt eingeladen. Friedrich Ani, António Lobo Antunes, Umberto Eco, Franz Hohler, Judith Holofernes, Bruno Jonas, Navid Kermani, Paul Maar, Salman Rushdie, Rüdiger Safranski, Zeruya Shalev, Ilija Trojanow und Feridun Zaimoglu werden unter den Gästen sein.

Weiter

16.07.2015

Startup-Tour München - Jetzt anmelden

Unser Landesverband Bayern veranstaltet gemeinsam mit dem AKEP und den Startup-Kennern von kindai:projects am 24.9.2015 eine Nachmittagstour (15:00 bis 19:00 Uhr) durch die Münchner Startup-Szene mit 5 Stationen. Besucht werden das Media Lab Bayern, FOCUS Online, Huffington Post Deutschland, Süddeutsche Zeitung Digitale Medien, das Kontextlab & ShopLove - inklusive einem abschließenden Experience Quick-Check.


Weiter

09.07.2015

Münchner Buchhandelsaktion „bookuck!“ gestartet

Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers und Sebastian Zembol, Verleger und Vorstandsmitglied unseres Landesverband Bayern, haben heute bei Literatur Moths die Buchhandelsaktion „bookuck!“ gestartet. Unterstützt durch zahlreiche Buchhändlerinnen und Buchhändler sowie die Künstler und Autoren Axel Hacke, Udo Wachtveitl und Konstantin Wecker stellten sie die Qualitäten und besonderen Leistungen der stationären Buchläden heraus.

Weiter

02.07.2015

Neue Stoffe für Kino und Fernsehen - 9. Book meets Film beim Filmfest München

Am 1. Juli  2015 hieß es in der Filmfest-Lounge des Kulturzentrums Gasteig bereits zum neunten Mal Vorhang auf für Book meets Film. Vor 130 Gästen stellten Repräsentanten von zwölf Verlagen ihre Titel vor.

Weiter

23.06.2015

bookuck! - Festprogramm am „Tag der Münchner Buchhandlungen“

Am 18. Juli wird in München der „Tag der Münchner Buchhandlungen“ gefeiert. Rund 50 Buchhandlungen öffnen ihre Türen noch weiter als sonst und veranstalten gemeinsam ein buntes Programm, darunter: musikalische und szenische Lesungen, Gesprächsrunden, Bücher-Rätsel und Gewinnspiele, literarische Stadtteil-Spaziergänge, Poetry Slams, Verlosungsaktionen, eine Bücher-Schnitzeljagd für Kinder, Schreibwerkstätten und weitere Mitmachaktionen für Groß und Klein.

Weiter

17.06.2015

Bayerischer Buchpreis geht in die zweite Runde

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird der Bayerische Buchpreis 2015 zum zweiten Mal vergeben. Den Jury-Vorsitz hat in diesem Jahr die Journalistin Carolin Emcke. Als weitere Juroren sind wieder Franziska Augstein und Denis Scheck dabei. Die Preisverleihung findet am 12. November 2015 in der Allerheiligenhofkirche in München statt.

Weiter

27.05.2015

Umsatzschub fürs Weihnachtsgeschäft – Stände auf der Münchner Bücherschau jetzt buchen

Ab sofort können die Stände und Ausstellungsflächen auf der Münchner Bücherschau, der besucherstärksten Buchausstellung im deutschsprachigen Raum, gebucht werden.

Weiter

19.05.2015

Fachkongress „Digitale Transformation"

Am Dienstag, 28. Juli 2015 findet der Fachkongress "Digitale Transformation für die Druck- und Medienindustrie" um 13:30 Uhr im Zentrum für Druck und Medien statt. Thema sind die Herausforderungen und Trends der Digitalisierung im Jahr 2015.

Weiter

18.05.2015

Vorlesewettbewerb: Entscheidung beim bayerischen Landesentscheid

Bayerns bester Vorleser ist Paul Schappert aus Amberg. Er gewann heute den Landesentscheid in Grünwald. Überraschungsgast war die Autorin Mechthild Gläser (Loewe Verlag).

Weiter

07.05.2015

Landesverband Bayern hat neuen Vorstand

Bei der heutigen Hauptversammlung des Landesverbands Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Weiter

29.04.2015

Mitgliederversammlung: Michael Pauen hält Gastvortrag

Am 7. Mai 2015 findet im Münchner Literaturhaus die Mitgliederversammlung unseres Landesverbands statt. Der amtierende Vorstand lädt dazu alle Mitglieder zusammen mit ihren Angehörigen und Mitarbeitern sehr herzlich ein.

Als Gastredner freuen wir uns Michael Pauen, Professor am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, begrüßen zu können. Von Michael Pauen und seinem Co-Autor Harald Welzer erscheint in diesen Tagen das Buch „Autonomie. Eine Verteidigung“. In seinem Vortrag wird er sich mit der Bedeutung der Autonomie für unsere Gesellschaft, mit den Mechanismen, die unsere Autonomie gefährden, und den Möglichkeiten der Gegenwehr beschäftigen.

Weiter

27.04.2015

Staatssekretäre Eisenreich und Sibler lesen aus dem Welttagsbuch in Buchhandlungen in Vilsbiburg und München

Der Landesverband Bayern des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels lud anlässlich des Welttags des Buches zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst zu Lesestunden in die Buchhandlung Koj in Vilsbiburg und zu Bücher Hacker in München/Laim ein. Staatssekretär Bernd Sibler und Staatssekretär Georg Eisenreich begaben sich mit Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Vilsbiburg bzw. der Grundschule an der Maria-Ward-Straße mit dem Welttags-Buch in die spannende Welt der „Krokodilbande auf geheimer Mission“.

Weiter

24.04.2015

#CopyrightForFreedom – Online-Petition für ein starkes Urheberrecht

Gemeinsam für ein starkes Urheberrecht: Die europäischen Dachverbände der Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverleger haben die Kampagne #CopyrightForFreedom gestartet. Machen Sie mit – unterschreiben und verbreiten Sie die Online-Petition unter bit.ly/copyrightforfreedom. Schützen Sie mit uns die Freiheit des Wortes!

Weiter

09.04.2015

Ausgezeichnete Leseförderung: Jetzt für das Gütesiegel bewerben!

Ab sofort können sich alle bayerischen Buchhandlungen, die sich in der Leseförderung engagieren, um das Gütesiegel „Leseforum Bayern – Partner der Schule 2015/2016“ bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2015.

Weiter

13.03.2015

Sales Award 2014: Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse

Zum 12. Mal verlieh das BuchmarktFORUM heute den Sales Award für Spitzenleistungen in Vertrieb und Verkauf. Der Preis wurde in den vier Kategorien Hauptpreis, Newcomer-Preis, Innovationspreis und Preis für E-Commerce verliehen. Hauptpreisträger ist Ulrich Richter (Diogenes).

Weiter

05.03.2015

Bewerbungsverfahren für Book meets Film 2015 gestartet

Ab sofort können Verlage Bewerbungen für Book meets Film 2015 einreichen. Die Bewerbungsfrist endet am 27. März 2015. Verlage können sich mit einem bis max. drei Titeln bewerben, die bevorzugt aus dem Herbstprogramm 2015 stammen sollten und nicht älter als vom Herbst 2014 sein dürfen.

Weiter

04.03.2015

BuchmarktForum: Online Sales Conference 2015

Online revolutioniert den Handel – aber Online revolutioniert genauso den Vertrieb und Verkauf im Verlag. Mit dem Themenbündel der Online Sales Conference OSC rollt das BuchmarktForum in Kooperation mit SLW Consult das Arbeitsfeld Vertrieb und Verkauf im digitalen Kontext in drei Konferenzen von seiner praktischen Seite auf.

Weiter

02.03.2015

Update für digitale Trends beim 2. Münchner eBookCamp

Neun Sessions mit einer großen thematischen Bandbreite standen am vergangenen Samstag im Mittelpunkt des 2. Münchner eBookCamps. 120 TeilnehmerInnen informierten sich und diskutierten über E-Book-Marketing, App-Adaptionen, Umgang mit Metadaten und Social Media oder die Gestaltung von E-Books via Browser. Das an ein BarCamp angelehnte Treffen wird vom Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) und dem Landesverband Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert und findet im Wechsel mit dem eBookCamp in Hamburg statt.

Weiter

27.02.2015

Wissenschaftsminister Spaenle lobt Bayerischen Buchhandlungspreis 2015 aus

Erstmals lobt Bayerns Wissenschaftsminister Spaenle 2015 den Preis „Bayerns Buchhandlung des Jahres“ aus. „Der Freistaat Bayern will damit die außergewöhnliche Leistung fördern, die viele Buchhandlungen vor Ort für die kulturelle Bildung erbringen“, erklärt Minister Dr. Ludwig Spaenle. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert.

Die Bewerbungsunterlagen und detailliertere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten auf der Internetseite des Ministeriums...

 

Weiter

04.02.2015

„Lange Nacht des eBooks“ am 27. Februar 2015 in München

In der „Langen Nacht des eBooks“ luden Münchener Verlage und Institutionen, die in ihrer täglichen Arbeit mit eBooks oder digitalen Medien zu tun haben, die Öffentlichkeit ein, das digitale Leseerlebnis aus verschiedenen Perspektiven in den Blick zu nehmen. Dazu öffneten Verlage, Verlagsdienstleister, Medienunternehmen und Cafés ihre Türen und präsentierten Lesungen, Vorträge und Diskussionen rund um das digitale Buch.

Weiter

09.12.2014

Seminarprogramm 2015

Unser Seminarprogramm 2015 bietet 40 Veranstaltungen für Buchhandlungen und Verlage mit aktuelle Themen aber auch bewährten Seminarklassikern. Praxisnähe und gute Umsetzbarkeit sind uns bei der Konzeption des Programms besonders wichtig.

Weiter