Schaufenstergestaltung - Ein Praxisseminar

Gauditz und Schmidt

Termin
Donnerstag, 3. März 2016, von 9:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
Nürnberg

Zielgruppe
alle, die das Schaufenster als Marketinginstrument nutzen möchten

Seminarziel
Gut gestaltete Schaufenster sind keine Zauberei. Mit etwas Know How der Basics und einiger Übung erzielen Sie nach kurzer Zeit gute und vor allem verkaufsaktive Resultate. Kreative und individuelle Schaufenstergestaltungen lassen sich schon mit wenigen Mitteln verwirklichen. Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie  individuelle Inszenierungen schaffen, die das Image des Geschäfts kommunizieren. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Arbeit in der Schaufensterkoje.

Programm

Theorie

  • Die Basis einer verkaufsaktiven Inszenierung
  • Grundzüge der visuellen Kommunikation
  • Schaufenstergestaltung und CI
  • Kreativität und Ideenfindung
  • Farbe und Licht
  • Storytelling

Praxis

  • Praktische Arbeit an der Schaufensterkoje
  • Entwicklung und Umsetzung einer Gestaltungsidee
  • Analyse / Feedback

    Referent/-innen
    Sabine Gauditz ist Expertin für visuelles Marketing im Handel und leitet seit 1993 die Abteilung Dekoration und Ambiente des Buchhauses CAMPE in Nürnberg. Sie ist Mitgründerin der Beratungsfirma und Agentur  ARTE PERFECTUM.
    Hans Schmidt
    war über 30 Jahre lang Buchhändler und leitete in dieser Zeit verschiedene Buchhandlungen. 1990 übernahm er den Aufbau und die Leitung des Buchhauses CAMPE in Nürnberg. Seit 2015 ist er Ansprechpartner für das CityManagement in Nürnberg. Gemeinsam mit Sabine Gauditz gründete er 2001 die Firma ARTE PERFECTUM.

    Gebühren
    Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
    Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

    Anmeldeschluss
    18. Februar 2016

    Online-Anmeldung unter www.fortbildung-buchhandel.com