Print-Mailings:
erfolgreich auch mit geringem Budgeteinsatz

Bay_Detzel_2014

Termin
Donnerstag, 14. Juli 2016, von 9:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
München

Zielgruppe
Verlagsmitarbeiter/-innen und Buchhändler/-innen, die für Marketing und/oder Vertrieb verantwortlich sind

Seminarziel
Wer von Marketing-Instrumenten spricht, denkt heute immer häufiger an die Online-Medien. Die klassischen Print-Mailings werden hingegen oft stiefmütterlich behandelt. Dabei verbergen sich dort nach wie vor große Umsatzpotenziale, und nicht ohne Grund werden in Deutschland von Unternehmen jährlich noch 8,6 Mrd. Euro für volladressierte Mailings ausgegeben.

Damit Sie den Klassiker unter den Dialoginstrumenten erfolgreich für die direkte Kundenansprache einsetzen können, vermittelt Ihnen das Seminar die Wirkungsmechanismen, die ein Mailing zu einem erfolgreichen Mailing machen – egal ob bei End- oder Buchhandelskunden. Künftig gestalten Sie Ihr „schriftliches Verkaufsgespräch“ so, dass Sie damit beim Empfänger die gewünschte Reaktion auslösen. Denn die altbewährte Ansprache per Post ist noch lange nicht aus der Mode.

Programm

  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen: adressierte, unadressierte und teiladressierte Werbesendungen
  • Prozess einer erfolgreichen Printmailing-Kampagne: Von der Konzeption und Planung über Adressen, Kreation und Text bis hin zu Versand und Nachfassaktionen
  • (Verkaufs-)Starke Werbebriefe: Grundregeln für Texte, Tipps zum Redigieren, Besonderheiten von Werbebriefen

    Referentin
    Sylvia Detzel ist Diplom-Betriebswirtin (BA) – Fachrichtung Medien- und Kommunikationswirtschaft. Sie berät mit Detzel Marketing unter anderem Medienunternehmen in verschiedenen Bereichen des Dialogmarketings, betreibt einen eigenen Online-Shop und ist als Lehrbeauftragte für Marketing an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig.

    Neben ihrer 20jährigen Erfahrung mit den klassischen Offline-Marketing-Aktivitäten ist sie seit vielen Jahren auch im Bereich der Online-Medien zu Hause. Ihr Leistungsportfolio reicht dabei von der Marketingberatung über die Erstellung von Marketingkonzepten bis hin zur Umsetzung in konkrete Aktionen.

    Gebühren
    Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
    Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

    Anmeldeschluss
    30. Juni 2016

    Online-Anmeldung unter www.fortbildung-buchhandel.com