E-Books konzipieren und produzieren

Bay_Kern_2015

Termin
Donnerstag, 3. März 2016, von 9:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
München

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen aus Verlagen, die bisher noch keine Erfahrungen mit E-Books haben, sich aber einen kompakten Überblick über das Thema verschaffen wollen

Seminarziel
Seitdem vor acht Jahren der erste Kindle-Reader auf den Markt gekommen ist, haben E-Books weltweit einen ungeahnten Boom erfahren. Sie haben als Medienform erhebliches Potenzial zur Gewinnung neuer Zielgruppen, aber auch zum Ausnutzen von attraktiven Mehrwerten durch mediale Anreicherung – erfordern aber auch oft eine Anpassung gewohnter Produktionswege und konzeptionelle Überlegungen für die mediengerechte Aufbereitung Ihrer Inhalte. In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in alle Themen, die für den Einstieg in die professionelle E-Book-Produktion notwendig sind.

Programm

  • Überblick über die verschiedenen E-Book-Formate
  • Hardware- und Software-Plattformen für E-Books
  • Sonderformen von E-Books: Enhanced E-Books, Read-Aloud-E-Books, Bücher im Browser
  • Die Vertriebs-Ökosysteme für E-Books, aktuelle Marktdaten und Nutzerverhalten
  • Konzeptionelle Anforderungen an E-Books im Hinblick auf die unterschiedlichen Formate
  • Allgemeiner Workflow für EPUB-Erstellung
  • Marktüberblick über Tool zur E-Book-Erstellung, verschiedene Workflows
  • Multimedia und Interaktivität in verschiedenen E-Book-Formaten
  • Ausblick: Trends und Entwicklungen in Markt und Technik

    Referent
    Fabian Kern ist nach einem Studium der Geschichte und Berufsstationen in den digitalen Herstellungsbereichen beim Hüthig Jehle Rehm Verlag und in der Haufe Gruppe seit 2012 selbständiger Berater und Trainer für Digitalmedien-Produktion. Er berät Verlage und Medienhäuser bei Projekten in den Bereichen eBooks, enhanced eBooks, Mobile Apps und Web-Anwendungen. Er bloggt bei digital publishing competence und auf smart digits über Digitalstrategien und deren erfolgreiche Umsetzung, ist Dozent an der Akademie der deutschen Medien, an der LMU München und an der Leipzig School of Media, sowie Mitautor der Fachpublikation „Mobile Publishing“.

    Gebühren
    Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
    Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

    Anmeldeschluss
    18. Februar 2016

    Online-Anmeldung unter www.fortbildung-verlag.com