Basiswissen englischsprachige Verhandlungen

Bay Magson-Mann

Termin
Montag, 5. März 2018
von 9:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
München


Zielgruppe
Verlagsmitarbeiter/innen der Lizenzabteilungen und verwandter Bereiche in Redaktion und Vertrieb. Alle, die auf Buchmessen englischsprachigen Kundenkontakt haben

Seminarziel
Sie kommunizieren mit englischen Geschäftspartnern oder verhandeln auf Messen Lizenzen– an verschiedenen Stellen im Verlagsalltag sind Englischkenntnisse nötig, speziell im Bereich «verhandeln». Wie Ihnen dies erfolgreich gelingt, wie Sie Hürden meistern und welches Fachvokabular nötig ist, erlernen Sie in diesem englischsprachigen Seminar. 

Das Seminar bietet eine Kombination aus Theorie und Praxis: Hintergrundinformationen, wertvolle Vorbereitungsvorschläge und Verkaufstechniken. Außerdem erhalten Sie die praktische Möglichkeit aktuelle Situationen, die Ihnen auf Messen oder bei Face-to-face Meetings bevorstehen, auf Englisch durchzuspielen und zu üben. Mindestens die Hälfte des Seminars wird diesem praktischen Teil gewidmet sein.

Programm

  • Grundlagen Lizenzrechte
  • Meetings vorbereiten – Inhalte und Präsentationen
  • Gesprächsgrundlagen - von Smalltalk bis Verkaufen
  • Verhandlungstechniken
  • Konzepte und Lösungen erarbeiten
  • Sprachliche Hürden meistern
  • Gesprächssituationen durchspielen und Feedback erhalten

Referentin
Vanessa Magson-Mann ist Engländerin und wohnt seit 1991 in Deutschland. Von 1992-2014 war sie in unterschiedlichen Funktionen (Druck und Verlagswesen) bei der Bertelsmann AG tätig, ab 1995 baute sie das internationale Lizenzgeschäft der heutigen ‚wissenmedia GmbH‘ auf und leitete die Abteilung. Seit 2014 arbeitet sie als selbständige Verlagsberaterin und bietet englischsprachige Verlagsdienstleistungen in ihrer Firma „So-to-Speak“ an.

Gebühren
Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldeschluss
19. Februar 2018

Online-Anmeldung unter www.fortbildung-verlag.com