Vertriebs- und Pressearbeit im gelungenen Zusammenspiel

Bay_Durchdewald+Voigt_2018

Termin
Donnerstag, 26. April 2018
von 9:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
München


Zielgruppe
Verlagsmitarbeiter/innen aus den Bereichen Vertrieb, Werbung und Presse

 

Seminarziel / Programm
Bücher für den Käufer sichtbar machen – im Handel und in den Medien –, ist eine zentrale Aufgabe der Verlagsarbeit. Zielgruppengenaues Vorgehen wird dabei immer wichtiger in einem Umfeld, in dem Konzentrationsprozesse im Buchhandel anhalten und sich die Medien­landschaft grundlegend verändert. Wo und wie verkaufe ich heute meine Bücher? Wie bringe ich meine Bücher ins Gespräch? Diese Fragen beantwortet das Seminar.

Im ersten Teil des Seminars werden die Grundlagen zeitgemäßer Vertriebsarbeit für physische und elektronische Bücher vermittelt. Schwerpunkte sind: Marktanalyse, Handel und Handelsstufen, Organisation des Vertriebs (u. a. Vertreter, Vertriebsdienstleister, Kooperationen), Vertriebswege (u. a.  Groß-, Zwischen- und Onlinebuchhandel), Vertriebskommunikation (u. a. Verlagsvorschau).

Im zweiten Teil geht es um die Presse-/PR-Arbeit. Schwerpunkte sind: Analyse der Zielgruppen (Journalisten und Endkunden), Aufbau und Pflege von Presseverteilern, Verfassen von Pressemitteilungen, Planung und Durchführung von Presseaktionen (Vorschau / Mailing, Nachfassaktionen, Dokumentation), die Rolle sozialer Netzwerke (insbesondere Facebook, Twitter, Instagram) in der Kommunikation mit Journalisten, Endkunden, Buchhändlern.

Die SeminarteilnehmerInnen werden gebeten, aktuelle Werbe­materialien und exemplarische Ver­lags­­informationen mitzu­bringen. So wird im Seminar ein hoher Praxisbezug erreicht.

Die Referenten gestalten den gesamten Workshop-Tag gemeinsam und stehen damit jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Referenten
Dieter Durchdewald ist selbstständiger Unternehmensberater für die Medienbranche und Coach für Führungskräfte und Teams. Weitere Fachgebiete sind Organisationsentwicklung und Wirtschafts­mediation.

Mathias Voigt ist Geschäftsführer der PR-Agentur Literaturtest. Die Agentur betreut seit 17 Jahren Autoren, Verlage sowie (Online- und Zwischen-)Buchhandlungen. Schwerpunkte sind Pressearbeit, Marketing/PR (u. a. mit Buchtrailern unter der Marke Literaturfilm) sowie Werbung. Literaturtest ist Veranstalter des Buchbranchenkongresses future!publish.

Gebühren
Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldeschluss
11. April 2018

Online-Anmeldung unter www.fortbildung-verlag.com