Landesverband Bayern

Online-Crashkurs 2022: Basiswissen Buchhandel für Aushilfen und (Quer-) Einsteiger*innen

Sie erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen des Buchhandels, um für Ihre Tätigkeit (nicht nur im Oster- und Weihnachtsgeschäft) bestens gerüstet zu sein.
30. Januar 2022


Programm

  • Struktur des Buchhandels
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Buchhandel
  • Gegenstände des Buchhandels: Warenkunde und Warengruppen
  • Präsentation + Bibliografische Datenbanken und Recherche
  • Erfolgreich verkaufen
  • Serviceleistungen im Buchhandel

Referentin:
Stefanie Bertram Kempf ist seit 2001 selbstständige Buchhändlerin, Inhaberin der mittelständischen Buchhandlung Buch am Bach (mit zwei Filialen), geübt in der Leitung von Seminaren und sie ist Prüferin für Auszubildende im Buchhandel bei der IHK.

DER TERMIN IST AUSGEBUCHT.

Ein ZUSATZTERMIN findet am 20. Februar statt. Zum Seminar hier

Was?

Online-Halbtagsseminar - AUSGEBUCHT

Wann?

Sonntag, 30. Januar 2022
von 9 bis 13 Uhr
AUSGEBUCHT

ZUSATZTERMIN am 20. Februar 2022 9 bis 13 Uhr

Für wen?

Mitarbeiter*innen in Buchverkaufsstellen oder Buchabteilungen der Warenhäuser, Aushilfskräfte im Sortimentsbuchhandel, Quereinsteiger*innen

Wo?

via Zoom bei Ihnen im Büro mit Laptop/Computer, Mikrofon und Video (nicht verpflichtend)

Wieviel?

Mitglieder 150,00 € zzgl. MwSt.
Nichtmitglied 210,00 €zzgl. MwSt.

Azubis, Studierende und Volontär*innen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de