Landesverband Bayern

Neue bundesweite Nachwuchsveranstaltung

Digitale „Special Edition“ am 19. September / Nachwuchskräfte im Gespräch mit Branchenprofis / Kooperation aller Landesverbände und der Regionalgeschäftsstelle NRW / Auf Online-Plattform Gather.Town
Erstellt am 14.06.2021


Am 19. September 2021 findet das Nachwuchstreffen 2021 – Special Edition statt. Erstmalig laden alle Landesverbände des Börsenvereins und die Regionalgeschäftsstelle NRW Nachwuchskräfte aus ganz Deutschland ein, sich im Gespräch mit Expert*innen über Arbeitsfelder und berufliche Perspektiven in der Buchbranche zu informieren.

Die Corona-Pandemie macht dieses Jahr auch vor den traditionellen Nachwuchsveranstaltungen der Landesverbände und der Regionalgeschäftsstelle NRW nicht halt, die alle in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Ulm, Bonn und Berlin stattfinden können. Als besondere Alternative sind Auszubildende, Volontär*innen, Praktikant*innen und Studierende buchnaher Studiengänge auf die Online-Plattform Gather.Town eingeladen. Das interaktive Konferenztool bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit sich individuell mit über 30 erfahrenen Branchenkolleg*innen in Kaminzimmer oder Küche auszutauschen, in Podiumsrunden in den großen Sälen zu diskutieren und andere Nachwuchskräfte in der Pool-Area kennenzulernen. Mithilfe eines kleinen Avatars bewegen sie sich im virtuellen Raum und nehmen spielerisch an der Veranstaltung teil.

Das abwechslungsreiche Programm startet mit drei Podiumsgesprächen zu den Themen „Diversität & Vielfalt“, u.a. mit Autor und Buchhändler Linus Giese, „Buchbranche for Future“ mit Anne Weiss, Mitorganisatorin von „Writers for Future“ sowie „Wege in die Buchbranche“ über die vielfältigen Karrierewege in Buchhandlungen und Verlagen.

Im Mittelpunkt des Tages stehen die persönlichen Gespräche mit den tatkräftigen Profis aus den Bereichen Buchhandel, Verlag und Zwischenbuchhandel, die Einblicke in die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche geben und brennende Fragen zu Beruf und Berufseinstieg beantworten.

Viele engagierte Branchenpartner*innen machen diese besondere Veranstaltung möglich und erlauben den Nachwuchskräften eine kostenfreie Teilnahme.

Ab sofort ist die Anmeldung freigeschaltet. Das vollständige Programm sowie alle Informationen stehen online:

https://www.boersenverein-bayern.de/veranstaltungen-termine/detailseite/19-09-2021/nachwuchstreffen-2021/

 

Kontakt für die Medien:
Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Regionalgeschäftsstelle NRW
Anke Naefe, Referentin Presse, Bildung und Projekte
Telefon +49 (0)211 86445-33, E-Mail: naefeNO SPAM SPAN!@buchnrw.de


22.07.2021

Klaus Füreder neuer Vorsitzender des Börsenvereins in Bayern

Die Mitglieder des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. haben bei der heutigen Hauptversammlung, die erstmals digital abgehalten wurde, einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Landesverbands ist Klaus Füreder.

15.07.2021

Bayerischer Buchpreis: Ministerpräsident ehrt Frank Schätzing

Frank Schätzing erhält in diesem Jahr im Rahmen des Bayerischen Buchpreises den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Überreicht wird ihm der Preis bei der Verleihung am 11. November 2021 in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz.

30.06.2021

Book meets film 2021: Zwölf Pitch-Videos ab heute online

Book meets Film 2021 präsentiert im Rahmen des Filmfests München zwölf Bücher mit herausragendem Potenzial zur Verfilmung. Der Pitch findet in diesem Jahr digital statt. Alle zwölf Verlagspräsentationen in zweiminütigen Videos sind seit heute online.