Social Media trifft Einzelhandel

Termin
Donnerstag, 4. Juli 2019
von 14:00 bis 18:00 Uhr

Seminarort
München


Zielgruppe
Inhaber/innen oder Marketing-Verantwortliche kleiner und mittlerer Buchhandlungen

Seminarziel
Kunden von heute tummeln sich vermehrt in den sozialen Netzwerken und lassen sich dort auch zielgerichtet ansprechen. Für viele ist Facebook- und Instagramwerbung Neuland aber eine Agentur kommt auch nicht in Frage.

Was also tun? Sich gar nicht dort präsentieren, wo sich die Kunden von heute aufhalten? Hoffen, dass dieses Thema einfach wieder vorbeizieht? Die Social-Media-Kanäle nach anfänglicher Euphorie einschlafen lassen? Schulungen besuchen, die aus Sicht einer Agentur erzählen, was und wie mit unfassbar viel Zeit alles getan werden sollte?

Dabei ist es gar nicht so schwer. Mit zielgerichteter Ansprache können genau die Menschen erreicht werden, die Interesse an einem Angebot, einer Lesung oder an der Buchhandlung haben. Wir zeigen, wie Sie zielgerichtet die richtigen Personen ansprechen können, die passenden Ziele definieren, geeignete Inhalte erstellen und natürlich ihre Handlungen evaluieren können.

Und das Beste daran: Dies alles aus Sicht der Unternehmerin oder des Unternehmers. Also mit möglichst wenig Zeitaufwand, preiswerten oder kostenfreien Programmen, Erfolgskontrolle und geringem Budget.

Programm

  • Einführung und Grundlagen Facebook und Facebook Werbung
  • Posting- und Kampagnen-Strategien
  • Werbeformate und Werbeplatzierungen
  • Customer Journeys - Wenn spreche ich wie wo an?
  • Facebook Werbeauktions-Prinzip/Gebots-Strategie und Anzeigenformtae und -auslieferung
  • Gemeinsames Umsetzen von eigenen Anzeigen mit dem Facebook Business Manager und anwenden des erarbeiteten Wissens

Referenten
Matthias Schmid und Martin Riethmüller

Gebühren
Für Mitglieder € 119,- zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder € 159,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldeschluss
20. Juni 2019

Online-Anmeldung unter www.fortbildung-buchhandel.com

Merken