Marketing für Online-Plattformen

BN_02_Hilsbecher

Termin
Donnerstag, 21. November 2019
von 09:30 bis 17:30 Uhr

Seminarort
München

Zielgruppe
Verlagsmitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und Marketing

Seminarziel
Ob Onlinepräsenz eines großen Filialisten oder reine E-Commerce-Plattform – der Onlinebuchhandel macht bei den meisten Verlagen einen großen und stetig wachsenden Anteil des Gesamtumsatzes aus und ist dadurch ein unverzichtbarer Vertriebskanal geworden. Umso wichtiger ist es vor allem für kleine und mittlere Verlage, ihre Produkte online so gut wie möglich zu platzieren, potenzielle Käufer auf ihre Titel aufmerksam zu machen und Kaufentscheidungen zu befördern. Welche Maßnahmen es hierzu gibt, besprechen wir in diesem Seminar.

Programm

  • Welche Marketingmaßnahmen gibt es im Onlinebuchhandel und wie kann ich sie bestmöglich nutzen?
  • Welche Marketingmaßnahmen eignen sich für welche Titel / welches Verlagsprogramm?
  • Die Rolle von Metadaten für gute Umsatzzahlen im Onlinehandel
  • Reporting- und Analysetools – Welche Tools gibt es und wie nutze ich sie bestmöglich?
  • Direktvertrieb – Pro und Kontra
  • Tipps, Tricks und individuelle Fragen

Referentin
Lou Hilsbecher ist nach Stationen im Online-Marketing und E-Commerce bei u.a. der Süddeutschen Zeitung und Gräfe und Unzer mit ihrer Firma drishti.creative als selbständige Key Accounterin und Consultant tätig und berät Verlage rund um die Themen Metadaten, Content, Online-Marketing und Amazon.

Gebühren
Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldeschluss
11. November 2019

Online-Anmeldung unter www.fortbildung-verlag.com