Erfolgreiche Veranstaltungen und Events für Buchhandel und Verlag

BN_Gad

Termin
Dienstag, 14. Mai 2019
von 10:00 bis 17:00 Uhr





Seminarort
München


Zielgruppe
Inhaber/innen, Buchhändler/innen, Verlagsmitarbeiter/innen kleiner, mittelgroßer und großer Buchhandlungen und Verlage, die für Marketing und Veranstaltungen verantwortlich sind.

Seminarziel
Veranstaltungen sind für Buchhandlungen und Verlage eine große Chance, gemeinsam Sichtbarkeit für Bücher und Autor/innen, aber auch für sich selbst zu erreichen. Und spätestens seit der Buchkäufer-Studie des Börsenvereins ist klar: Die Präsenz des gedruckten Buches und seiner stationären Verkaufsstellen lässt sich in Zeiten zunehmend digitaler Kommunikation nur dann nachhaltig stärken, wenn man sie auch als Erlebniswelten und damit als Teil eines zeitgemäßen Kommunikationsprozesses inszeniert.

Programm
Sie erarbeiten anhand ihres individuellen Bedarfs konkrete Ideen und Konzepte für Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen. Zusätzlich erwerben Sie praktisches Wissen, wie Sie langfristig zu mehr Sicht-barkeit, tieferer Vernetzung, neuen Kundengruppen, engerer Bindung an ihre Kunden sowie im Falle der Buchhandlungen: einer erhöhten Frequenz in ihren Geschäften gelangen. Vom Konzept, über eine stimmige Kommunikation, bis hin zur Auswertung: Veranstalten Sie Events zukünftig organisierter und zeigen machen Sie sich sichtbarer!

  • Am Anfang das Ende im Sinn haben: warum gute Planung so wichtig ist
  • Lernen Sie die 4 wichtigsten Regeln für mehr Sichtbarkeit kennen!
  • Tun Sie Gutes und reden Sie darüber: Welche Kanäle gibt es? Warum sollten Sie sie nutzen? Welche Inhalte rund um ein Event kann ich wie generieren?
  • Eine Frage des Geldes: Was kann ich auch mit kleinem Budget realisieren?

Referenten
Andschana Gad, Gabal Verlag Frankfurt
Roland Große Holtforth, Berlin, ist Geschäftsführer der Agentur Literaturtest und Veranstalter des Branchenkongresses future!publish

Gebühren
Für Mitglieder € 199,- zzgl. gesetzl. MwSt.
Für Nichtmitglieder € 259,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldeschluss
29. April 2019

Online-Anmeldung unter www.fortbildung-buchhandel.com