Literatur

Weiterführende Literatur zur Verbandsgeschichte

  • Ramseger, Georg: 100 Jahre Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen.
    36 Seiten, München 1980

     

  • Bayern Bücherland. Ein Porträt des Verbandes Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e.V. Redaktion: Rose Backes, Dieter Lutz und Georg Ramseger. 159 Seiten, München 1991

     

  • Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert
    Band 1 Das Kaiserreich 1871-1918 Teil 1 / Im Auftrag der Historischen Kommission
    hrsg. von Georg Jäger . Frankfurt 2001

















Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Archiv des Börsenvereins

Die Bibliothek und das Historische Archiv des Börsenvereins sammeln möglichst umfassend gedruckte wie ungedruckte Materialien zum deutschen Buchhandel und Verlagswesen in Geschichte und Gegenwart und machen sie Interessierten zugänglich. Mit ihren umfangreichen Beständen zählen Archiv und Bibliothek des Börsenvereins auf diesem Gebiet zu den bedeutendsten Spezialsammlungen in Deutschland.

Der Börsenverein übergab 2002 der Deutschen Nationalbibliothek seine Bestände als Dauerleihgabe. Im Gegenzug verpflichtete sie sich zur Weiterführung der Sammlungen und der damit verbundenen Dienstleistungen.

Ansprechpartner:
Hermann Staub
Deutsche Nationalbibliothek
Archiv und Bibliothek des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
Tel. 069/1525-1545
Fax: 069/1525-1555
h.staub@d-nb.de