Arbeitskreis Berufsbildung

Die Arbeit des Verbands im Bereich der Ausbildungsförderung wird von einem Arbeitskreis unterstützt. Die ehrenamtlichen Mitglieder - erfahrene Praktiker aus den Verlagen und Buchhandlungen - können so unmittelbar ihre Kenntnisse in die Verbandsarbeit einbringen. Der Arbeitskreis Berufsbildung ist aus dem ehemaligen Berufsbildungsausschuss hervorgegangen, der im Zuge der Strukturreform des Landesverbandes im November 1999 aufgelöst wurde.

  • Margit Immel, Buchhandlung Hugendubel
  • Kristian Lüpfert, WRS Verlag - Wirtschaft, Recht und Steuern
  • Sabine Spigaht, Schweitzer Sortiment
  • Julia Warkentin, Verlagsgruppe Random House