CLAUS zu Gast bei... blv (Schulklasse)

Bericht der Buchhandelsklasse

Am 12.07.2012 lud das Nachwuchsnetzwerk CLAUS zum Besuch beim Münchner Ratgeberverlag BLV. Die Buchhandelsklasse BH131 der städtischen Berufsschule für Medienberufe München und einige weitere Interessierte folgten der Einladung gerne.

CLAUS_BLV_15Alle CLAUS-Teilnehmer vor dem Verlagsgebäude! Danke an den BLV Verlag!© Landesverband Bayern

Zu Beginn begrüßte der Geschäftsführer Herr Tretter die Teilnehmer und nach einem kurzen Abriss über die Verlagsgeschichte, lebendig geschildert von Vertriebsleiterin Frau Wolf, ging er auf das neue Verlags-Layout ein. An detaillierten graphischen Beispielen wurden die Veränderungen zwischen alt und neu deutlich. Besonders interessant war es, die vielfältigen Gründe des Relaunches zu erfahren.

Anschließend wurde ein aufschlussreicher Einblick in die Lektoratsarbeit anhand konkreter Beispiele gewährt. Der nachfolgende Rundgang durch die Verlagsräume bot einen positiven Eindruck der Arbeitsatmosphäre und erneut die Möglichkeit, eine ausführliche Antwort auf viele Fragen zu bekommen. Besonders bei den Schilderungen der Ideenfindungsprozesse wurde die Begeisterung des Teams für die Themen des BLV spürbar.

Der herzliche Abschied mit Gruppenfoto und die reich gefüllte Geschenketasche haben uns sehr gefreut. Ein herzliches Dankeschön an den Verlag!

Die Klasse BH131