CLAUS zu Gast bei... LovelyBooks

Am 30. September 2014 durften die CLÄUSe hinter die Kulissen von LovelyBooks schauen, einer online Literaturplattform, die den Austausch über Bücher zum Gemeinschaftserlebnis macht. Leser, Autoren und Verlage können auf LovelyBooks.de über Bücher diskutieren, Buchrezensionen verfassen, Tipps und Bewertungen miteinander teilen und vor allem neue Bücher und Autoren entdecken.

BN_Claus_Lovelybooks_3

BN_Claus_Lovelybooks_1

In einer gemütlichen Runde hatten CLAUS-Mitglieder die Möglichkeit, die Mitarbeiter von LovelyBooks kennenzulernen, über ihre tägliche Arbeit zu erfahren und Fragen zu stellen.

Tina Lurz, Marcel Koch und Daniela Möhrke haben das Konzept von LovelyBooks vorgestellt, über die Geschichte des jungen Unternehmens erzählt und live gezeigt, welche innovativen Technologien und Widgets von LovelyBooks-Usern genutzt werden können, damit die Kommunikation auf der Plattform Spaß macht und die Informationen zu Werken und Autoren leicht zu finden sind.

Da wäre zum Beispiel der Social Reading Stream, ein lebendiges Gespräch zu einem bestimmten Roman, Autor oder Thema, in dem spannende Diskussionen stattfinden, Lesermeinungen ausgetauscht werden können, aber auch News und Infos zum Autor und Buch bekanntgegeben werden. Manchmal meldet sich sogar der Autor selbst zu Wort.

Die CLÄUSe haben außerdem über die Finanzierungsquellen der LovelyBooks-Plattform erfahren, aber auch neue Ideen und geplante Projekte vorgestellt bekommen. Alles in allem ein sehr interessanter, informativer und anregender Abend.

Vielen Dank, liebes LovelyBooks-Team, für diese schöne Veranstaltung!