CLAUS zu Gast bei... dtv

Am Donnerstag, 07. Mai war der Club der Auszubildenden CLAUS beim Deutschen Taschenbuch Verlag in München zu Besuch. Besonderes Highlight war die Lesung „Aus den Abgründen des Alltags - Literarisches Kabarett" mit dem Autor Jaromir Konecny.

BN_Claus zu Gast bei...dtv_4

BN_CLAUS zu Gast bei... dtv_2

BN_CLAUS zu Gast bei... dtv

Nach einer freundlichen Begrüßung durch Rudolf Frankl, Mitglied der Geschäftsleitung, erhielten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, bei einer Führung durch das neue Verlagsgebäude verschiedene Abteilungen des Deutschen Taschenbuch Verlags kennenzulernen. Die CLÄUSe konnten so der Lizenzabteilung, der Herstellung, dem Lektorat und dem Vertrieb einen Besuch abstatten und den jeweiligen dtv-Mitarbeiterinnen Fragen zu Ihrem Arbeitsalltag stellen.

Auch für das leibliche Wohl war rundum gesorgt: bei einem bayerisch angehauchten Buffet mit Kartoffelsalat, Frikadellen und Obazda konnten die CLÄUSe sowohl untereinander, aber auch mit den Organisatoren des dtv-Besuchs ins Gespräch kommen. Anschließend kam der Höhepunkt des Abends: Unter dem Titel „Aus den Abgründen des Alltags - Literarisches Kabarett“ erhielten die TeilnehmerInnen eine exklusive Lesung mit Jaromir Konecny, dessen Buch „Doktorspiele“ 2014 in die Kinos kam. Der Autor gab einige Kurzgeschichten zum Besten und trug durch seine sympathische und witzige Art zu einem wunderbar kurzweiligen Abend bei.

Einen ganz herzlichen Dank an dtv und besonders die Auszubildenden, die diesen gelungenen Abend für uns organisiert haben!