Buchbesprechungstage

Von KollegInnen empfohlen: wichtige Neuerscheinungen
für’s Weihnachtsgeschäft

Buchbesprechungstage-KinderundJugendbuch-2019-LV-Bayern
Buchbesprechungstage-BelSa-2019-LVBayern

Die Neuerscheinungen deutschsprachiger Verlage im Bereich Belletristik und Sachbuch sowie im Kinder- und Jugendbuch stehen im Zentrum der Buchbesprechungstage.

Buchhändlerinnen und Buchhändler haben die Möglichkeit, sich einen Überblick über wichtige Novitäten zu verschaffen.

Die Beschreibung der Buchinhalte und deren kritische Bewertung lassen sich für Verkaufs- und Beratungsgespräche nutzen und eignen sich als praktische Entscheidungshilfe für den Einkauf.

Buchbesprechungstage Belletristik und Sachbuch

Foto-Niess-Arning-FreitagDie Belletristik und Sachbuch-ReferentInnen

Eine sechsköpfige Buchhändlerjury aus Baden-Württemberg und Bayern hat aus den Neuerscheinungen des Herbstes für’s Weihnachtsgeschäft mehr als 40 wichtige Titel ausgewählt, drei kompetente RedakteurInnen besprechen diese ausführlich. Gekonnt spielen sie sich die dabei die Argumente – Pro und Kontra – zu und führen so auf unterhaltsame Weise durch die immer stärker wachsende Novitätenvielfalt. Die einzelnen Titel werden ausführlich beschrieben und fachlich bzw. literarisch bewertet.

München: Sonntag, 27. Oktober 2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr im Gasteig

Online-Anmeldung unter: https://fortbildung-buchhandel.com/events/buchbesprechungstage-belletristik-und-sachbuch-in-muenchen/

Nürnberg: Sonntag, 10. November 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr im Museum für Kommunikation

Online-Anmeldung unter: https://fortbildung-buchhandel.com/events/buchbesprechungstage-belletristik-und-sachbuch-in-nuernberg/

Oder:

ReferentInnen
Silke Arning ist Redakteurin bei SWR2 Landeskultur.
Christel Freitag arbeitet als Redakteurin bei SWR Kultur in Tübingen.
Dr. Wolfgang Niess ist Historiker und Literaturexperte.

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch

Buddeus-Budde-Menzel-Schultheis-GruppenbildDie Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 100 Novitäten des Jahres 2019 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor. Darüber hinaus geben sie Anregungen für Verkaufsgespräche. Die einzelnen Titel werden ausführlich beschrieben und fachlich bzw. literarisch bewertet.

Nürnberg: Samstag, 09. November 2019 von 11:00 bis 15:30 Uhr im Museum für Kommunikation

Online-Anmeldung unter: https://fortbildung-buchhandel.com/events/buchbesprechungstage-kinder-und-jugendbuch-in-nuernberg/

München: Sonntag, 10. November 2019 von 11:00 bis 15:30 Uhr im Literaturhaus

Online-Anmeldung unter: https://fortbildung-buchhandel.com/events/buchbesprechungstage-kinder-und-jugendbuch-in-muenchen/

Oder:

Referentinnen:
Ulrike Schultheis ist Referentin, Rezensentin und Autorin.
Dr. Roswitha Budeus-Budde arbeitet bei der Süddeutschen Zeitung.
Hilde Elisabeth Menzel ist freie Rezensentin.