Jobbörse

LeiterIn (m/w/d) Vertriebsgebiet West, Cornelsen Verlag, Berlin

Eingestellt am: 20.05.2020


Cornelsen Verlag GmbH
Mecklenburgische Straße 53
14197 Berlin

JETZT ONLINE BEWERBEN

Befristung
unbefristet

Vollzeit/Teilzeit
Vollzeit

Standort
Nordrhrein-Westfalen

Tätigkeitsbereich
Vertrieb

Ansprechpartnerin
Sophie Gannon / Leiterin Recruiting
sophie.gannonNO SPAM SPAN!@cornelsen.de

Trotz der aktuellen Situation durch die Covid-19 Pandemie freuen wir uns weiterhin auf Ihre Bewerbung.

Für den Bereich Vertrieb Außendienst suchen wir für den Großraum Nordrhein-Westfalen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet
eine/n LeiterIn (m/w/d) Vertriebsgebiet West

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Cornelsen Verlag GmbH im Vertriebsgebiet West
  • Disziplinarische und fachliche Führung von 19 Außendienstmitarbeiter*innen und 2 Assistenzen
  • Verantwortung für die definierten Umsatz- und Absatzziele im Bereich Bildung Inland (Grundschulen, Mittlere Schulformen, Gymnasien) sowie berufliche Bildung
  • Budgetverantwortung für den Bereich
  • Planung, Steuerung und Umsetzung abgestimmter regionalspezifischer Vertriebsaktivitäten und Anpassung der Planung an aktuelle Erfordernisse, insbesondere regionalspezifischer Maßnahmen für Einführungsentscheidungen an Schulen entsprechend der definierten Schwerpunkte
  • Steuerung der im Rahmen der Kampagne zusätzlich im Vertriebsgebiet tätigen Außendienstmitarbeiter*innen
  • Marktbeobachtung, Marktanalyse, Wettbewerbsbeobachtung in Bezug auf Vertriebsorganisation und Vertriebsaktivitäten im Vertriebsgebiet
  • Enge Kontaktpflege zu Behörden, Institutionen und Schlüsselpersonen, die für die Steuerung der Vertriebsaktivitäten notwendig sind
  • Steuerung und Monitoring der geplanten Vertriebsaktivitäten über definierte Tools; Berichterstattung zum Verlauf der Aktivitäten
  • Planung und organisatorische Durchführung von Vertriebsbesprechungen der Schul- und Fachberater*innen im Vertriebsgebiet
  • Schulungsbedarf der Mitarbeiter*innen identifizieren
  • Umsetzung und Einhaltung der Unternehmenswerte sowie der definierten Prozesse sowie Abläufe

Ihr Profil

  • Vertriebsprofi mit ausgeprägten Führungskompetenzen
  • Umfangreiche Kenntnisse der Bildungsbranche und / oder Erfahrung im Verlagswesen, idealerweise profunde Kenntnisse über Schulpolitik, Schulsystem und Lernmittelbeschaffungssystem in NRW
  • Analytisches und organisatorisches Geschick, Umsetzungsstärke
  • Kostenbewusstes Denken und Handeln, Erfolgs- und Abschlussorientierung
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Soziale Kompetenz: Team- und Konfliktfähigkeit, sichere Moderationsfähigkeit
  • Selbstorganisation, sicheres Urteils- und Entscheidungsvermögen
  • Positive und überzeugende Außenwirkung, Bereitschaft zu Dienstreisen

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiter*innenrabatte für Bücher, Musik und Spielwaren
  • Dienstwagen - auch zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen und Fachkonferenzen
  • Arbeitsplatz mit aktuellster Hard- und Software
  • Zeit und Raum zum Entwickeln und Umsetzen von neuen Ideen

Bewerben Sie sich noch heute online. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!


JETZT ONLINE BEWERBEN

Ihre Ansprechpartnerin
Sophie Gannon / Leiterin Recruiting
sophie.gannonNO SPAM SPAN!@cornelsen.de


Über Cornelsen
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit über 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeitenden entwickeln wir begeisternde und innovative Bildungslösungen in Print und Digital für die unterschiedlichsten Zielgruppen und Einsatzszenarien. Damit gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz.