Ansprechpartner

Der Börsenverein ist weltweit der einzige Verband, der alle drei Handelsstufen unter einem Dach vereint – Verlage, Buchhandlungen und den Zwischenbuchhandel. Auch Verlagsvertreter haben als wichtiges Bindeglied innerhalb der Branche eine Heimat im Verband. Freie Verlagsvertreter können selbst Mitglied im Börsenverein werden, Angestellte profitieren als Mitarbeiter ihres Verlags automatisch von dessen Mitgliedschaft.

Wir verstehen uns als Sprachrohr der Buchbranche und stehen der Öffentlichkeit und Politik beratend zur Seite. Als Berufsverband setzen wir uns für wirtschaftlich und politisch optimale Rahmenbedingungen im Sinne unserer Mitglieder ein. Dazu gehören insbesondere die Mittelstandsförderung, die Erhaltung der Buchpreisbindung und ein faires Urheberrecht.

Ein Verband - viele Stärken

Gebündelte Branchenkompetenz nutzen
Mehr erfahren
Rahmenbedingungen mitgestalten
Mehr erfahren
Gemeinsam das Lesen fördern
Mehr erfahren
Demokratie und Kultur stärken
Mehr erfahren
Von einem starken Netzwerk profitieren
Mehr erfahren
Kosten und Zeit sparen
Mehr erfahren

Wie werde ich Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels?

Die Aufnahmekriterien, die Aufnahmeordnung, die Aufnahmeanträge und die Satzungen des Börsenvereins stehen zum Download bereit.

Gerade zur heutigen Zeit ist es wichtig, dass unsere Branche zusammenhält und Solidarität zeigt. Jede Stimme zählt, denn ein Branchenverband kann nur agieren, wenn er viele Mitglieder hinter sich stehen hat! Auch Sie sind buchhändlerisch oder verlegerisch tätig und noch nicht Mitglied im Börsenverein? Das sollten wir ändern!

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auch in unserem Flyer zur Mitgliedschaft.

Sie haben noch Fragen, wünschen eine individuelle Beratung oder benötigen Unterstützung beim Ausfüllen der Unterlagen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!