Landesverband Bayern

Online-Q & A Session 2023: Einblick ins Thema Datenschutz

Diese Q & A Session mit dem Datenschutz- und IP/IT-Experten der Kanzlei SKW-Schwarz soll Ihnen einen kurzer praxisnahen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht geben und Ihnen gleichzeitig ermöglichen Ihre wichtigsten Fragen zum Thema zu stellen, sei es aus Perspektive der Presse- oder Marketingabteilung, der Personalstelle oder als Geschäftsführung im Buchverlag.
08. März 2023


Bei diesem Online-Seminar möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, einen kurzen und praxisnahen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht zu erhalten. Zentrales Element unseres Seminarangebotes ist zudem, dass Sie vorab und/oder am Veranstaltungstag konkrete Fragen stellen können, die unser Referent, Dr. Stefan Peintinger, nach Möglichkeit im Rahmen des Seminares beantwortet.

Im ersten Teil des Seminars wird Dr. Stefan Peintinger insbesondere zu folgenden aktuellen Entwicklungen im Datenschutzrecht referieren:

  • Regelungsbereich des Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) und Bezug zu Webseiten und Apps
  • Aktueller Stand bei Datenübermittlungen und Datenverarbeitungen in den USA
  • Praktische Erfahrungen mit Löschfristen in der Verlagsbranche

Nach einer kurzen Pause haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen bzw. unser Referent wird auf Ihre vorabgestellten Fragen eingehen.

Referent: Dr. Stefan Peintinger ist bei der Kanzlei SKW tätig und berät dort deutsche und internationale Mandanten in den Bereichen IT-, Datenschutzrecht sowie gewerblicher Rechtsschutz.
Neue Technologien und digitale Geschäftsmodelle gehören zu seinen Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkten. Seine Praxis umfasst sowohl die außergerichtliche Beratung als auch die Prozessführung. Im Rahmen seiner Beratungstätigkeit ist Dr. Stefan Peintinger regelmäßig in die Entwicklung, Ausgestaltung und Markteinführung von neuen B2C- und B2B-Angeboten eingebunden. Zudem veröffentlicht Dr. Stefan Peintinger regelmäßig Beiträge zu verschiedenen Datenschutz-, IP/IT-, Wettbewerbsrechts- und eCommerce-Themen. Er war Referendar bei einer Landesdatenschutzbehörde für den nicht-öffentlichen Bereich.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Halbtags-Webinar die Teilnahmebescheinigung und Infomaterial/Seminarunterlagen.
Mitglied: MitarbeiterInnen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind / sowie Mitglieder von Kooperationspartnern (VDZ Akademie / Junge Verlags- und Medienmenschen - bitte im Notizfeld mit angeben)
Was?

Online-Session mit Q&A
(2,5 Stunden gesamt)

Wann?

Mittwoch, 8. März 2023
10 bis 12:30 Uhr

Für wen?

Mitarbeiter*innen im Bereich Presse, Marketing und Personal sowie Geschäftsführung

Wo?

Online, via Teams

Wieviel?

Mitglieder: 150,00 € zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 210,00 € zzgl. MwSt.

Azubis, Studierende und Volontär*innen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis.

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de

Zur Übersicht