Landesverband Bayern

Online-Seminar 2023: Intensiv-Workshop - Die erfolgreiche Entwicklung von Plots und Figuren

In diesem Intensivworkshop werden die wesentlichen Bestandteile einer erfolgreichen Geschichte erarbeitet und die Teilnehmer*innen befassen sich mit der Gestaltung des Plots, der erzählerischen Struktur und dem Ausbau von Charakteren.
27. - 28. März 2023


Was macht eine gute Geschichte zu einer „erfolgreichen“? Und wie werden spannende Plots und überzeugende Charaktere gestaltet?
In diesem Intensivworkshop erarbeiten wir die wesentlichen Bestandteile einer erfolgreichen Geschichte und befassen uns mit der Gestaltung des Plots, der erzählerischen Struktur und dem Ausbau von Charakteren. Anhand von unterschiedlichen Plotmustern, Modellen der erzählerischen Struktur und vieler praktischer aktueller Beispiele gewinnen Sie einen Überblick über die relevanten Verfahren, die erfolgreiche Geschichten und beliebte Literatur sowie filmische Erzählformen prägen, und lernen dieses Wissen gewinnbringend im Lektorat umzusetzen.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Gestaltung von Charakteren und deren Entwicklung. Zusätzlich thematisieren wir aktuelle Theorien der Narratologie und wie diese Ihnen bei einer Romangestaltung helfen können.

Der Workshop wird von Erfahrungsaustausch und praktischen Übungen begleitet. Zudem werden eine Literaturliste und ein Überblick über weiterführende Links zur Verfügung gestellt.

Besonderheit des Intensivworkshops:
Der Intensivworkshop bietet Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die Inhalte noch ausführlicher zu besprechen, diese anhand freier Teamarbeiten detailliert praktisch umzusetzen und somit den Ausstausch unter Kollegen der Verlagsgruppe optimal zu nutzen.

Zudem werden die Aspekte des gleichnamigen Seminars vertieft, weitere Aspekte hinzugefügt und mit aktuellen Trends und Erkenntnissen der Narratologie erweitert.

Inhalt:
Tag 1:

  • Storytelling
    • Welche Bausteine sind nötig für eine erfolgreiche Geschichte?
    • Die Gestaltung von Charakteren und deren Entwicklung
      • Wie gestalte ich Protagonisten überzeugend? (mit praktischen Beispielen)
        • Der Charakteraufbau
        • Die Psyche des Charakters
        • Charakterentwicklungen im Überblick
      • Die Aufstellung des Personals
      • Wie können Modelle und Charaktertypen in der Praxis genutzt werden?
    • Praktischer Extrateil: Konzipierung eines Pilot-Charakters in Teams

Tag 2:

  • Der Plot
    • Verschiedene Modelle des Storytellings im Überblick (mit praktischen Beispielen)
    • Plottypen
    • Plotstrukturen
    • Hero’s Journey: Schema F oder universelles Werkzeug?
    • Wie verbinde ich Plot- und Charakterentwicklung?
    • Wie finde ich die individuelle Struktur einer Geschichte?
    • Szenen, Spannungsbögen und Wendepunkte
  • Die Konzeptarbeit in der Praxis
  • Erzählpsychologie
    • Wie finde ich den Kern einer Geschichte?
  • Praktischer Extrateil: Konzipierung eines Pilot-Plots in Teams
  • Allgemeine Themen
  • Psychologie und Narratologie: Aktuelle Ansätze der Erzähltheorie und deren möglicher Nutzen bei der Romangestaltung
    • psychologische Ansätze
    • neurowissenschaftliche Ansätze
  • Von der Theorie zur Praxis:
    • Praktische Hilfsmittel und Techniken bei der Entwicklung von Geschichten und
      im Lektorat
    • Typische Fehler vermeiden
  • Praktische Umsetzung
    • Fehlersuche und Optimierung anhand erschienener Titel
    • lösungsorientiertes Autorenfeedback erstellen
    • Erarbeitung eines eigenen Pilotkonzepts in Teams anhand der gegebenen Inhalte
    • Austausch unter Kollegen der Verlagsgruppe
  • Bonus
    • Checklisten für die Zusammenarbeit mit Autoren
    • Worksheets für die eigene Konzeptarbeit
    • Ausführliche Liste weiterführender Links und Literatur
  • Ziele:
  • Nach diesem Workshop können Sie:
    • Modelle des Storytellings und Plotmuster praktisch anwenden
    • Ihr gewonnenes Wissen für Ihre Arbeit als zweiter „geheimer Autor“ nutzen
    • hauseigene Konzeptionen erfolgreich und zielgerichtet gestalten
    • Titel im Manuskriptstadium optimieren

Referentin:
Franziska von Stieglitz sammelt seit 10 Jahren Erfahrungen in Lektorat und Redaktion. Persönliche Schwerpunkte: Lektorat, Storytelling/Narratologie, digitaler Content, Social Media, Marktpositionierung und -entwicklung. Seit 2019 ist sie gemeinsam mit Bettina Tschach Geschäftsleiterin der WunschJob Akademie.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst zwei ganze Online-Seminartage, die Teilnahmebescheinigung und Info-Material/Seminarunterlagen.
Mitglieder: MitarbeiterInnen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind / sowie Mitglieder von Kooperationspartnern (VDZ Akademie / Junge Verlags- und Medienmenschen - bitte im Notizfeld mit angeben)
Was?

Online-Seminar
2 Ganztage

Wann?

Montag & Dienstag,
27. & 28. April 2023
Montag, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Dienstag, 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr

Für wen?

Lektor*innen des erzählenden Lektorats (Belletristik und Kinder- und
Jugendbuchliteratur)

Wo?

Via Zoom-Meeting bei Ihnen im Büro mit Laptop/Computer, Mikrofon und Video (nicht verpflichtend)

Wieviel?

Mitglieder 598,00 € zzgl. MwSt.
Nichtmitglied 718,00 € zzgl. MwSt.

Azubis, Studierende und Volontär*innen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis

Anmeldung über das Formular unten oder unter seminare@buchhandel-bayern.de

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de

Zur Übersicht