Landesverband Bayern

Präsenz-Seminar - Praxisworkshop 2023: Marketingplanung für Buchhandlungen

In diesem Seminar wird im engen Austausch mit Kolleg*innen ein individueller, detaillierter Marketingplan für die eigene Buchhandlung erarbeitet. Sie bringen eigene erfolgreiche Projektbeispiele und den Stand Ihrer Planung für das erste Halbjahr mit.
09. Februar 2023


Werbung, Leseförderung, Öffentlichkeits‐ und Pressearbeit, Schaufenstergestaltung, Veranstaltungen, Social Media‐Aktivitäten u.v.m. gehören zu den möglichen Marketingmaßnahmen einer Buchhandlung. Doch nicht jeder kann und muss alles gleichermaßen bespielen. Je knapper Zeit und Geld sind, desto wichtiger ist es, beide Budgets zielgenau einzusetzen. Das setzt eine klare Vorstellung des Unternehmensziels und die konkrete Planung der Maßnahmen voraus. Doch dazu bleibt im Alltag oft zu wenig Spielraum.

Die praktische Arbeit steht an diesem Planungstag im Vordergrund. Ziel des Workshops ist es im engen Austausch mit den KollegInnen einen individuellen, möglichst detaillierten Marketingplan für die eigene Buchhandlung zu erarbeiten. Die Teilnehmer*innen werden gebeten, erfolgreiche Projektbeispiele und den Stand ihrer Planung für das nächste Halbjahr mitzubringen. Die Vertiefung von Marketingthemen und -maßnahmen erfolgt in Absprache mit den Teilnehmer*innen.

Programm

Einführung:

  • Möglichkeiten und Ziele des Buchhandlungsmarketings
  • Langfristige Planung und originelle Ideen statt großer Budgets
  • Marketingmaßnahmen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Praxis:

  • Mein Unternehmensziel: Was will ich mithilfe des Marketings erreichen?
  • Auf dem Prüfstand: Was macht für meine Buchhandlung Sinn? Was kann ich lassen? Wo sollte ich nachjustieren?
  • Ideenbörse
  • Erstellung eines konkreten Halbjahresplans in Kleingruppen und Einzelarbeit

Referentin: Birgit Franz betreut mit ihrer Agentur Marketing & Text seit 2001 verschiedenste Projekte für Buchunternehmen und kennt beide Seiten der Branche, Verlag und Sortiment. Sie arbeitete viele Jahre für die Buchhandlungen Herder in München und war Marketing- und Presseleiterin der Verlagsgruppe Ueberreuter sowie stellvertretende Marketingleiterin der Verlagsgruppe Droemer Knaur.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Ganztagsseminar, Verpflegung, die Teilnahmebescheinigung und Info-Material/Seminarunterlagen.
Mitglieder: MitarbeiterInnen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind / sowie Mitglieder von Kooperationspartnern (VDZ Akademie / Junge Verlags- und Medienmenschen - bitte im Notizfeld mit angeben)
Was?

Ganztags-Seminar

Wann?

Donnerstag, 9. Februar 2023
von 10 bis 17 Uhr

Für wen?

Inhaber*innen oder Marketing‐Verantwortliche kleiner und mittlerer Buchhandlungen

Wo?

Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Straße 24
80331 München

Wieviel?

Mitglieder 320,00 € zzgl. MwSt.
Nichtmitglied 380,00 € zzgl. MwSt.

Azubis, Studierende und Volontär*innen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis

Anmeldung über das Formular unten oder unter seminare@buchhandel-bayern.de

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de

Zur Übersicht