Ansprechpartner
Lizenz- und Rechteplattform

Book meets Film digital 2020

Verlage präsentieren Bücher zum Verfilmen in zwölf Videos

Book meets Film präsentiert zwölf Bücher mit hohem Potential zur Verfilmung. Der Pitch, der üblicherweise ins Filmfest München eingebunden ist, findet in diesem Jahr digital statt. Alle zwölf Verlagspräsentationen in zweiminütigen Videos finden Sie auf dieser Seite. Für weitere Gespräche über Inhalte, Lizenzen und Optionen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen AnsprechpartnerInnen im Verlag.

Über die Auswahl der Bücher hat zuvor eine Fachjury entschieden. Mitglieder der Jury sind neben Vertretern der Veranstalter Katharina Behrends, (Geschäftsführerin, NBC Universal Global Networks Deutschland), Uschi Reich (Filmproduzentin, Uschi Reich Filmproduktion), Mark von Seydlitz (Filmregisseur und Filmproduzent, made in munich Movies), der Schauspieler, Autor und Regisseur Udo Wachtveitl sowie Stefan Sutor, Leiter des MedienNetzwerks Bayern.

Book meets Film digital 2020: Die zwölf Pitches

Belletristik
Alexander Pechmann: Die zehnte Muse | Amelie Fried: Die Spur des Schweigens | Rolf Lappert: Leben ist ein unregelmäßiges Verb | Joachim B. Schmidt: Kalmann | Christian Mähr: Carbon | Paula Stern: Die Kaffeedynastie

Erzählendes Sachbuch
Jessika Westen: Dance or die. Die Loveparade-Katastrophe | Eva Klingler, Wolfgang Wegner: Eine Frage der Moral: Margarete Reinhardt, eine deutsche Karriere

Kinder- und Jugendbuch
Martin Schäuble: Sein Reich | Sabine Bohlmann: ADELE und der beste Sommer der Welt | Chantal Schreiber: Kurt – Wer möchte schon ein Einhorn sein? | Nova Hill: The Woods – Die vergessene Anstalt


Belletristik

Alexander Pechmann: Die zehnte Muse (Steidl)

»Wer ist Talitha? Ein Geist, eine Unsterbliche, eine Sagengestalt? Oder nur eine Spielfigur in einem perfiden Plan?«

Zielgruppe: Fans von Edgar Allan Poe, H. P. Lovecraft und Algernon Blackwood
Setting: Um 1900 im Schwarzwald
Hauptfiguren: Algernon Blackwood (Englischer Abenteurer), Paul Severin (Maler), Talitha (Mädchen mit einem dunklen Geheimnis)
Direkt zum Buch!
Auch bei Pitch your CIP (Facebookgruppe)

Kontakt: Daniel Frisch, dfrischNO SPAM SPAN!@steidl.de


Amelie Fried: Die Spur des Schweigens (Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH)

»Ein bewegender Roman über Männermacht und sexuelle Übergriffe im Wissenschaftsbetrieb – und die Suche einer Frau nach sich und ihrer Familie.«

Zielgruppe: Erwachsene
Setting: München und Umgebung - Berlin - Barcelona - spanische Insel
Hauptfiguren: Julia Feldmann (Freie Journalistin), Dr. Jens Höger (Renommierter Naturwissenschaftler), Robert Feldmann (Julias Bruder)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Bettina Breitling, bettina.breitlingNO SPAM SPAN!@randomhouse.de


Rolf Lappert: Leben ist ein unregelmäßiges Verb (Hanser Verlag)

»Vier Kinder werden aus der ihnen vertrauten Lebenswelt gerissen und müssen von einem Tag auf den anderen lernen, in der ›richtigen‹ Welt zu überleben.«

Zielgruppe: Jede(r), die/der sich für außergewöhnliche Lebensgeschichten und die menschliche Natur interessiert.
Setting: Unterschiedliche Orte, Privathäuser und Institutionen, in Deutschland, Italien, Indien und Holland, zwischen 1980 und heute
Hauptfiguren: Leander (den wir auf seinem Lebensweg begleiten), Frida (ebenfalls eines der Kommunenkinder), Ringo (der sein Leben im Rückblick erzählt)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Michaela Lensing, Michaela.LensingNO SPAM SPAN!@hanser.de


Joachim B. Schmidt: Kalmann (Diogenes Verlag AG)

»Forrest Gump meets Coen Brothers«

Zielgruppe: Erwachsene
Setting: Island
Hauptfiguren: Kalmann Odinsson (Isländer, selbsternannter Sheriff, naiv-philosophisches Unikat, der endlich eine Frau kennenlernen möchte), Kalmanns Großvater (,der ihn großgezogen hat; jetzt dement im Altersheim), Birna (Polizistin aus Reykjavik, die eine große Sache wittert)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Susanne Bauknecht, bauNO SPAM SPAN!@diogenes.ch


Christian Mähr: Carbon (Braumüller Verlag)

»Klimawandel wie vor 300 Millionen Jahren!  Was, wenn Pflanzen uns zu beeinflussen und zu lenken beginnen?«

Zielgruppe: > 16, Krimifan, FFF (Friday for future generation), SciFi
Setting: Verrauchte Redaktion, erfolgloserer Privatdetektiv, Natur, Fantasyworld
Hauptfiguren: Oskar Klein (Privatdetektiv), Floriani (Journalist), Weitere
Direkt zum Buch!
Auch bei Pitch your CIP (Facebookgruppe)

Kontakt: Angelika Höritzauer, a.hoeritzauerNO SPAM SPAN!@braumueller.at


Paula Stern: Die Kaffeedynastie (HarperCollins Germany GmbH)

»Eine Kaffeerösterei im Wandel der Zeit - Eine Romantrilogie über Freundschaft, Schuld und Vergebung und das Erbe des Dritten Reiches«

Zielgruppe: Frauen zwischen 25-40
Setting: Euweiler (ein fiktiver Ort in der Eifel) / Aachen / Sao Paolo, Brasilien
Hauptfiguren: Corinne Ahrensberg (28, Erbin mit Mut und Wille), Eberhard Ahrensberg (1945 Anfang 20, Gründer der Dynastie), Noah (30, Einfühlsamer Besitzer einer kleinen Rösterei)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Katharina Depken, katharina.depkenNO SPAM SPAN!@harpercollins.de


Erzählendes Sachbuch

Jessika Westen: Dance or die. Die Loveparade-Katastrophe (Emons Verlag GmbH)

»Packendes Katastrophen-Drama nach einer wahren Begebenheit«

Zielgruppe: Erwachsene / Jugendliche
Setting: Loveparade 2010 in Duisburg
Hauptfiguren: Katty (18, Abiturientin), René (40, Rettungssanitäter), Emma (30, Reporterin)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Daniele Leo, leoNO SPAM SPAN!@emons-verlag.de


Eva Klingler, Wolfgang Wegner: Eine Frage der Moral: Margarete Reinhardt, eine deutsche Karriere (Casimir Katz Verlag)

»Vom Rotlicht ins Rampenlicht: Margarte Reinhardt, eine deutsche Karriere«

Zielgruppe: Zeitgeschichtlich interessierte Personen ab 18 Jahren
Setting: Süddeutschland, vor allem Stuttgart und Karlsruhe, in den Jahren 1930 bis 1985
Hauptfiguren: Margarete Reinhardt (Prostituierte, Barbesitzerin, Lebenskünslerin)

Kontakt: Sabine Katz, s.katzNO SPAM SPAN!@buecherstube-gernsbach.de


Kinder- und Jugendbuch

Martin Schäuble: Sein Reich (FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag GmbH)

»Juris Vater vertritt zwar sonderbare Verschwörungstheorien, führt aber auch ein faszinierendes Leben. Doch ist er wirklich nur ein harmloser Spinner?«

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
Setting: Stuttgart, fiktives Dorf im Schwarzwald
Hauptfiguren: Juri (15, Hauptfigur des Romans), Namenloser Vater (von Juri), Jule (17, erste Liebe von Juri)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Regine Eckel, regine.eckelNO SPAM SPAN!@fischerverlage.de


Sabine Bohlmann: ADELE und der beste Sommer der Welt (Loewe Verlag)

»Wenn man sechs Geschwister hat, in der Hummelgasse lebt und Adele Anders heißt, muss das Leben einfach wundervoll sein!«

Zielgruppe: Mädchen und Jungs ab 8 Jahren
Setting: Hummelgasse (Großstadt-"Kiez")
Hauptfiguren: Adele (Älteste, die auf die Kleinen aufpasst), Eltern (unterstützen ihre Kinder in ihrer Kreativität), 6 (...bald 7) Geschwister (Zusammen schaffen sie alles!)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Friederike Fuxen, f.fuxenNO SPAM SPAN!@loewe-verlag.de


Chantal Schreiber: Kurt – Wer möchte schon ein Einhorn sein? (Ellermann im Dressler Verlag)

»Ein Einhorn, das keines sein will und eine Prinzessin, die den Prinzen vermöbelt, der sie entführt hat – ein wirklich außergewöhnliches Abenteuer!«

Zielgruppe: Family Entertainment
Setting: Ein kleines Königreich, irgendwo
Hauptfiguren: Kurt (Einhorn wider Willen), Trill (quirliger Vogel-Sidekick), Floh (Prinzessin ohne Rosa), Fred (Ninja-Goldfisch)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Anna Zielasko, a.zielaskoNO SPAM SPAN!@filmrechte.com


Nova Hill: The Woods – Die vergessene Anstalt (Oetinger Taschenbuch)

»Unerklärliche Ereignisse, ein abgelegener Ort, von dem es kein Entrinnen gibt - "The Woods" bietet perfekte Mystery-Unterhaltung!«

Zielgruppe: Mysteryfans ab 14
Setting: Eine verlassene Lungenheilanstalt
Hauptfiguren: Ira und Vanjo (Die Zwillinge, die einander nicht mehr so nahe stehen wie früher), Weitere Jugendliche (die sich ebenfalls im Wald verirrten)
Direkt zum Buch!

Kontakt: Julia Ahlborn, j.ahlbornNO SPAM SPAN!@filmrechte.com