Veranstaltungen

Lehrer- und Erzieher-Seminar: Sprachfähigkeiten mit digitalen Buchformaten stärken

Ein Seminar im Rahmen der MBS junior: Hier lernen pädagogische Fachkräfte digitale Buchformate kennen, wie man sie in der Kita einsetzt, wie man mit Kindern eigene Geschichten entwickelt und wie dialogisches Lesen digitaler Bilderbücher funktioniert
07. März 2024


Was?

Halbtages-Seminar

Wann?

Donnerstag, 7. März 2024
14 bis 17 Uhr

Für wen?

Grundschullehrer*innen und Erzieher*innen

Wo?

Fat Cat / Gasteig
München
Workshopraum

Wieviel?

kostenlos

begrenzte Teilnehmer*innenzahl (30 Teilnehmer*innen max.)
Anmeldung erforderlich über seminare@buchhandel-bayern.de (mit Nennung der KiTa/des Instituts und der Position)

Digitale Geräte sind in unserer Lebenswelt allgegenwärtig geworden. Mit dem digitalen Bildungsauftrag haben sie auch Einzug in Kindertagesstätten gehalten. Doch wie können Fachkräfte digitale Medien sinnvoll, wirksam und lernunterstützend einsetzen, um die Sprachfähigkeiten von Kindern zu stärken?

In diesem Präsenz-Seminar lernen Sie digitale Buchformate kennen und dürfen diese selbst erproben. Sie bekommen einen Überblick über folgende Themen:

• Einsatz digitaler Medien in der Kita: Kinder als Akteurinnen und Akteure

• Gemeinsam mit Kindern eigene Geschichten entwickeln:
   Zutaten für eine gute Geschichte & Sprachunterstützung & Umsetzung mit geeigneten Apps

• Dialogisches Lesen digitaler Bilderbücher: Wie geht das & was bewirkt es?
   Welche Apps eigenen sich?

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung unter seminare@buchhandel-bayern.de (mit Nennung der KiTa/des Instituts und der Position) ist daher erforderlich. Eine Teilnehmer*innenbestätigung wird ausgestellt und nach dem Seminar ausgeteilt.

Referentinnen:

Dr. Anne-Kristin Cordes ist Bildungspsychologin und wissenschaftliche Referentin am bayerischen Staatsinstitut für Frühpädagogik und Medienkompetenz. Sie arbeitet und forscht zu Möglichkeiten und Methoden der Sprachunterstützung und zum Lernen mit digitalen Medien in der Kita. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt sie in der Nähe von München.

Wynona Kühn ist Erziehungswissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Rheinland-Pfälzische Technischen Universität in Landau. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Einschätzung sowie Unterstützung von Sprachkompetenzen von Kindern in der Kita.

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrich@buchhandel-bayern.de


26. Februar 2024

CLAUSzuGast beim Athesia Kalenderverlag

Der Athesia Kalenderverlag öffnet den CLÄUS*INNEN die Türen seines Münchner Büros. Wir bekommen einen Einblick in den Verlag und erfahren mehr zur Geschichte des Verlags, zu den Standorten, zur Programmplanung und über Ideen für neue Projekte.

26. - 27. Februar 2024

Peergroup-Day und DigiCamp der IG Digital 2024

Die IG Digital und der Landesverband Bayern laden die Branche unter dem Titel „Neue Werte im Unternehmen schaffen: Innovative Wege für Handel und Verlage“ zum DigiCamp ein. Ein Tag zuvor findet an selber Stelle der Peergroup Day der IG Digital statt.

02. - 10. März 2024

18. Münchner Bücherschau junior

Seit 2007 veranstalten wir jährlich im Frühjahr die Münchner Bücherschau junior. Das FAT CAT (ehemals Gasteig Rosenheimer Platz) ist dann neun Tage lang Schauplatz einer großen Buch- und Kindermedienausstellung, mit Programm für Groß und Klein.