Veranstaltungen

Lehrer- und Erzieher-Seminar: Lebendiges Vorlesen / Voice Acting - Das geschriebene Wort erlebbar machen

Ein Seminar im Rahmen der Münchner Bücherschau junior 2022: Sprachtechniken & Vorlesetipps. Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen zur Kommunikation, der beim Sprechen eingesetzten Anatomie sowie zu Emotionen und deren Einsatz beim Vorlesen.
14. März 2022


Was?

Halbtages-Seminar

Wann?

Montag, 14. März 2022
14 bis 17 Uhr

Für wen?

Grundschullehrer*innen und Erzieher*innen

Wo?

Studio des Münchner Stadtmuseums*

*Umwandlung in ein Online-Seminar möglich bei durch Corona-bedingten strengeren Hygienevorschriften

Wieviel?

kostenlos

begrenzte Teilnehmer*innenzahl (15 Teilnehmer*innen max.)

Nachdem das Voice-Acting Seminar im Rahmen der Münchner Bücherschau junior 2021 schon erfolgreich stattfand und es von Seiten der Teilnehmenden nur positives Feedback gab, freuen wir uns auch 2022 dieses Seminar wieder  für pädagogische Fachkräfte – Grundschullehrer*innen und Erzieher*innen – anbieten zu können.

Bücher und ihre Geschichten besitzen die Fähigkeit Kinder tief in ihren Bann zu ziehen. Beim Vorlesen werden die Zuhörer durch die persönlichen Eigenheiten des Lesers, der Leserin, bereits auf einen Weg gebracht, der jedoch – je nach persönlicher Wahrnehmung - Platz für eine eigene Interpretation lässt.

Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen zur Kommunikation, der beim Sprechen eingesetzten Anatomie sowie den Grundlagen zu Emotionen und deren Einsatz beim Vorlesen. Sie lernen verschiedene Sprechtechniken kennen und erhalten Tipps und Hilfestellungen zum Vorlesen für Kinder.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Sollte die Corona-Lage eine Veranstaltung vor Ort nicht möglich machen, findet das Seminar als Online-Seminar statt.

Anmeldung über seminareNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de. mit folgenden Angaben:

  • Schule/Kindertagesstätte/Institut
  • Position bei obiger Arbeitsstelle
  • Vermerk „Anmeldung zum Voice-Acting Seminar, 14. März 2022“

 

LESELOUNGE e.V. ist ein Zusammenschluss von professionellen und leidenschaftlichen Leser*innen und Sprecher*innen. Zu ihm gehören Student*innen und Dozent*innen, stille Förderer/innen und laute Mitdenker*innen der Kultur des Vorlesens und Sprechens. Sie wollen Literatur hörbar und erlebbar machen, zum Lesen animieren und allen vorlesen, die nicht selbst lesen können.

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de


24. - 25. Januar 2022

Vertreterbörse 2022 | München

Auf der Vertreter*innenbörse in München kommen einmal im Jahr Verlagsvertreterinnen und -vertreter mit Reisegebiet Bayern zusammen, um den örtlichen Buchhändlerinnen und Buchhändlern die neuen Programme im persönlichen Gespräch vorzustellen.

26. Januar 2022

Der BÜCHER Gutschein: Neue Kundschaft für Ihre Buchhandlung – so geht’s!

Seit Oktober 2021 ist der deutschlandweite Buchgutschein „Bücherscheck“ unter dem Namen „BÜCHER Gutschein“ zusätzlich auch im Einzelhandel erhältlich. Von Karolin Weide erfahren Sie alles, was Sie über diese neue Gutschein-Variante wissen müssen.

27. Februar 2022

Buchbesprechungstag: Kinder- & Jugendbuch – Frühjahr

Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.