Veranstaltungen

Roadshow Religion – Ein Abend für Buchhändlerinnen und Buchhändler

Der seit vielen Jahren im konfessionellen Sortiment tätige Buchhändler Thomas Minten wird Ihnen aus der Praxis für die Praxis vorstellen, wie sich die Warengruppe Religion im allgemeinen Sortiment erfolgreich verkaufen lässt.
19. Mai 2020


Wann?

Dienstag, 19. Mai 2020
19:30-21:30 Uhr

Für wen?

Buchhändlerinnen und Buchhändler
und alle Interessierten

Wo?

Claudius Verlag
(Evangelischer Presseverband für Bayern)
Birkerstr. 22, 80636 München

(U1 Maillingerstraße, Tram 16/17 Marsstraße
BOB/S-Bahnen: Donnersbergerbrücke)

Wieviel?

kostenlos

Wir laden Sie herzlich zu einem informativen und unterhaltsamen Abend ein. Der seit vielen Jahren im konfessionellen Sortiment tätige Buchhändler Thomas Minten (Sankt Michaelsbund, München) wird Ihnen aus der Praxis für die Praxis vorstellen, wie sich die Warengruppe Religion im allgemeinen Sortiment erfolgreich verkaufen lässt:

Verschiedene Bibelausgaben, evangelisches Gesangbuch und Gotteslob, Geschenke zu Kommunion, Konfirmation und Weihnachten sowie religiöse Kinderliteratur, Lebenshilfe, Sachbuch und das sensible Thema Trauerbegleiter. Thomas Minten erklärt, für was sich Kunden interessieren und wie sich religiöse Produkte besonders gut präsentieren lassen.

Außerdem finden Sie eine große Auswahl an Nonbook-Mustern, Leseexemplaren und informativen Prospekten.

Nutzen Sie den Abend, um sich inspirieren zu lassen, Ihr Wissen aufzufrischen, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und Ihren Umsatz zu steigern!

Ein kleiner Imbiss steht bereit.

Bitte melden Sie sich an bei: hwarkentinNO SPAM SPAN!@claudius.de – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Roadshow Religion ist eine gemeinsame Initiative der drei konfessionellen Medienverbände VEB (Vereinigung Evang. Verleger und Buchhändler, EMVD (Evang. Medienverband Deutschland) und KM (Katholischer Medienverband) und des Landesverbandes Bayern des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Landesverband Bayern

Eva Korte Mitgliederbetreuung

Telefon +49 89 29 19 4242
Fax +49 89 29 19 4249
korteNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de


11. Mai 2020

Verkaufstraining: Kundenberatung und -bindung in Zeiten des Online-Handels und der Filialisten

Unsere Sprache formt unsere Gedanken. Durch eine gelungene persönliche Kommunikation mit Ihren Kund*innen ist es möglich sich hervorzuheben.

15. Mai 2020

Leseförderung von lesefern aufwachsenden Kindern (unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Einflüsse)

Es reicht nicht aus, wenn Leseförderer wissen, dass die Lesesozialisation massiven Einfluss auf Lesekompetenz und Lesemotivation hat. Erzieher und Lehrer können viele Hürden besser überwinden, wenn sie die kulturellen Hintergründe kennen.

17. Mai 2020

CLAUSblick - der Zukunftstag

Veranstaltung für den Branchennachwuchs: Im Fokus wird die Zukunft der Buchbranche stehen, die aus 3-4 Kurzvorträgen beleuchtet wird, der Austausch zwischen den Referenten und Teilnehmern kommt dabei nicht zu kurz.