Veranstaltungen

VLB-TIX für BuchhändlerInnen - Webinar

Das Webinar richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aus dem Buchhandel – egal, ob unabhängige Buchhandlung oder Filialist. Im Mittelpunkt steht das konkrete Arbeiten im System: Wir erarbeiten wichtige Funktionen Schritt für Schritt am eigenen PC.
21. Juli 2020


© Katrin Friedl
Was?

Halbtags-Webinar

Wann?

Dienstag, 21. Juli 2020
von 09:00 - 12:00 Uhr

Für wen?

Einsteiger und Fortgeschrittene aus dem Buchhandel – egal, ob unabhängige Buchhandlung oder Filialist.

Wo?

Bei Ihnen mit einem guten Internet-Anschluss über einen Computer oder Tablet. Für den Ton brauchen Sie entweder ein Headset oder ein Telefon.

Wieviel?

Mitglieder 99,00 € zzgl. MwSt
Nichtmitglieder 139,00 € zzgl. MwSt

Azubis, Studierende und VolontärInnen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis

Alle aktuellen Neuerscheinungen, Vorschaukataloge und Backlist-Titel, tagesaktuell und stets zur Hand: Das alles bietet VLB-TIX.

Lernen Sie in dieser Kompaktschulung, wie Sie mit VLB-TIX optimal Neuerscheinungen sichten, filtern und bewerten. Steigern Sie Ihre Effizienz beim Einkauf: Teilen Sie Notizen und Dispolisten mit Ihren Kollegen. Erfahren Sie, wie Sie Verkaufsgespräche mit Unterstützung von VLB-TIX effizient vorbereiten. Holen Sie sich Tipps, wie Sie in wenigen Minuten individuelle Kataloge für Ihre Stammkunden kreieren und verschicken. Im Mittelpunkt steht das konkrete Arbeiten im System: Wir erarbeiten wichtige Funktionen Schritt für Schritt direkt am Rechner und nutzen konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis.

Ziel

  • Sie kennen die aktuelle Marktsituation: Wer nutzt VLB-TIX und welche Verlage sind aktiv?
  • Sie wissen, welche Informationen Sie in VLB-TIX finden. Dies betrifft die Basis-Metadaten genauso wie Zusatzinformationen, wie grafische und animierte Bühnen, Werbemittel, Leseexemplare und Verkaufsargumente.
  • Sie können Suchen anlegen und Merklisten erstellen.
  • Sie wissen, welche Möglichkeiten es für effizientes Filialmanagement gibt.
  • Sie lernen, wie Sie ein Vertretergespräch vorbereiten und vor dem Gespräch Titellisten mit gewünschten Bestellmengen übermitteln.
  • Sie wissen, wie Sie Ihren Umsatz mit speziellen Themenkatalogen für Ihre Kunden steigern.
  • Sie können Titelzusammenstellungen in verschiedenen Formaten exportieren (Excel, PDF) und an Ihre Warenwirtschaft übertragen.
  • Sie nehmen zahlreiche Tipps mit nach Hause, wie Sie VLB-TIX bei sich in der Buchhandlung einführen und organisieren.


Inhalte

  • Marktüberblick VLB-TIX
  • Novitäten und Backlist-Titel suchen und filtern
  • Übersicht zu den Inhalten und Funktionen in VLB-TIX
  • Best-Practices: Welche Arbeitsweisen haben sich in Buchhandlungen eingespielt?
  • Rechtemanagement und Profilverwaltung
  • Kommunikation mit Kollegen über Notizfunktion
  • Projektaufstellung im eigenen Unternehmen
  • Training im System

Referentin

Rahel Trotta, Key Account Managerin Buchhandel VLB-TIX, hat sechs Jahre eine unabhängige Buchhandlung geführt und verstärkt seit einem Jahr das VLB-TIX-Team.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Webinar die Teilnahmebescheinigung und Infomaterial/Seminarunterlagen.
Mitglied: MitarbeiterInnen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind

Vera Ullrich

Telefon +49 89 29 19 4243
Fax +49 89 29 19 4249
ullrichNO SPAM SPAN!@buchhandel-bayern.de


21. Juli 2020

VLB-TIX für BuchhändlerInnen - Webinar

Das Webinar richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aus dem Buchhandel – egal, ob unabhängige Buchhandlung oder Filialist. Im Mittelpunkt steht das konkrete Arbeiten im System: Wir erarbeiten wichtige Funktionen Schritt für Schritt am eigenen PC.

18. August 2020

Virtueller VLB-TIX Stammtisch im AUGUST

Herzlich eingeladen sind alle BuchhändlerInnen, VerlagsmitarbeiterInnen, HandelsvertreterInnen, JournalistInnen, BloggerInnen und alle anderen, die sich mit VLB-TIX beschäftigen.

08. September 2020

Social Media Crashkurs - Webinar

Soziale Netzwerke sind kein Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil der Lebenswelt unserer KundInnen. Wenn die passenden Kanäle und Tools genutzt werden, sind sie mächtige Werkzeuge der Interaktion mit Ihrer Kundschaft.