Landesverband Bayern

Zukunft Buch – Erfolgreich in die Branche starten

Verlage und Buchhandlungen suchen Nachwuchs und MitarbeiterInnen, die voller Ideen stecken, kommunikativ sind und die Dinge anpacken. Aus erster Hand erfahren die TeilnehmerInnen mehr über die Arbeitswelt und die Einstiegsmöglichkeiten in der Buchbranche.
26. November 2020


Was?

Online-Podium mit FAQ-Runde

Wann?

Donnerstag, 26. November 2020
17 Uhr

Für wen?

Alle die über eine Karriere und Einstiegmöglichkeiten in der Buchhandlung und im Buchverlag mehr wissen möchten

Wo?

Online
Link folgt

Wieviel?

kostenlos aber mit begrenzter Teilnehmerzahl
(90 Personen maximal)

Im Rahmen der Müncher Bücherschau findet jedes Jahr auch eine kleine Informationsveranstaltung – das Podium „Zukunft Buch“ – für diejenigen statt, die sich im Bereich Buchbranche zum Thema Ausbildung, Karriereeinstieg und -chancen informieren möchten.

Dieses Jahr kommen dafür verschiedene SprecherInnen der Buchbranche (Auszubildende sowie auch bereits länger Tätige) digital zusammen und berichten über ihr Arbeitsumfeld, die Einstiegsmöglichkeiten und allgemein darüber was das Buch eigentlich ist. Denn es steckt viel mehr dahinter als „Schreiben“ und „Lesen“. Verlage und Buchhandlungen suchen nach Menschen die anpacken können ,die Zahlen im Griff haben, kommunikativ sind, neue Ideen mitbringen, die auch die Wichtigkeit des Vertriebs sehen und verstehen, die Spaß im Online-Bereich oder am Herstellungsprozess haben. Buch ist so viel mehr, als das Auge sieht!

E-Books, Apps, Leseplattformen, Buchblogger und soziale Netzwerke machen die Buchbranche multimedialer denn je. Entsprechend vielfältig und spannend sind die Wege in die Branche und die Berufsfelder: von der Ausbildung als BuchhändlerIn oder Medienkauffrau/mann, einem Studium – auch berufs- oder ausbildungsbegleitend – bis hin zu Aufgabenbereichen in den Abteilungen Lektorat, Herstellung oder Marketing.

Moderation durch Frau Dr. Daniela Pachler / Penguin Random House Verlagsgruppe

Sprecherinnen für

  • den Buchhandel: Frau Katrin Schmidt, Buchhändlerin, sowie eine Auszubildende (N.N.) der Buchhandlung Lesezeichen Germering
  • die Herstellung: Frau Mendy Willerich, Produktionerin beim GRÄFE UND UNZER VERLAG
  • das Lektorat: Frau Tabea Kalb, Volontärin  beim Piper Verlag; Malik
  • das Marketing und Online-Marketing: Frau Evelyn Unterfrauner, Online Marketing Managerin beim Goldmann Verlags
  • die Presse: Frau Marlena Simmet, PR- Volonärin beim ArsEdition Verlag
  • den Vertrieb: Frau Lena Peischl, Produktmanagerin digital / Metadatenmanager beim dtv Verlag
  • die Ausbildung im Verlag: Jana Anhamm, Auszubildende in der Penguin Random House Verlagsgruppe

Alle, die sich einen Überblick über die Branche verschaffen oder für die Berufswahl inspirieren lassen möchten, sind bei unserer Online-Veranstaltung genau richtig.

Der Link zur Teilnahme folgt.

Landesverband Bayern

Vera Ullrich Aus- und Fortbildung


30. Oktober 2020 - 31. März 2021

Social Media Set-Up - Inhouse-Workshop in fünf Modulen

Zum Anlass des Förderprogramms "Neustart Kultur" bieten wir Ihnen mit der Referentin und Social Media Expertin Trude Schneider einen individuellen Inhouse-Workshop zum Social Media-Set-Up an. Förderanträge können bis 31. Januar 2021 eingereicht werden.

10. November 2020

Digitaler Sortimentertreff mit Guntram Gattner: AusbilderIn – Azubi – Ausbildung

Aus der Verantwortung einem jungen Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen, ergeben sich immer auch Fragen. Zu diesen stehen der erfahrene Buchhandels-Ausbilder Guntram Gattner (Buchhandlung Gattner) und Mitarbeiter der Geschäftsstelle Rede und Antwort.

12. - 29. November 2020

61. Münchner Bücherschau

Feiern Sie mit uns 61 Jahre Münchner Bücherschau und freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Programm für Groß und Klein! 18 Tage lang digital im Netz nach Büchern stöbern und AutorInnen erleben!