Veranstaltungen

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch | München UND DIGITAL

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.
31. Oktober 2021


Was?

Halbtagsseminar*

Wann?

Sonntag, der 31. Oktober 2021
11 bis 15:30 Uhr in München

ODER DIGITAL ab dem 5.11. zur Ansicht begrenzt für 3 Tage

Für wen?

Alle, die sich für die aktuellen Neuerscheinungen deutschsprachiger Kinder- und Jugendbuch-Verlage interessieren.

Die Teilnehmer*innenzahl ist stark begrenzt.

Wo?

Literaturhaus / Bibliothek, 1. Stock*
Salvatorplatz 1
80333 München
EINLASS NUR MIT 3G+ BELEG.

Oder Online ab dem 5.11. für den begrenzten Zeitraum von 3 Tagen

Wieviel?

50€ (Nicht-Mitglieder) / 40€ (Mitglieder)
zzgl. MwSt.

Azubis, Studierende und VolontärInnen erhalten 30% Rabatt auf den Seminarpreis.

* ACHTUNG: Wir behalten uns vor die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie in ein digitales Format umzuwandeln

Die Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor. Darüber hinaus geben sie Anregungen für Verkaufsgespräche. Die einzelnen Titel werden ausführlich beschrieben und fachlich bzw. literarisch bewertet.

Die Veranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich über die wichtigsten Novitäten im Bereich Kinder- und Jugendbuch zu informieren. Dabei werden die ausgewählten Titel in verschiedene Themenbereiche gegliedert. Die Beschreibung und kritische Bewertung der Buchinhalte gibt Ihnen Anregungen für Verkaufs- und Beratungsgespräche. Zusätzlich erhalten Sie als Hilfe für den Bucheinkauf und -verkauf eine umfangreiche, annotierte Titelliste.

Die Referentinnen in München
Dr. Roswitha Budeus-Budde arbeitet bei der Süddeutschen Zeitung.
Hilde Elisabeth Menzel ist freie Rezensentin.
Dr. Marlene Zöhrer ist Rezensentin und Referentin im Kinder- und Jugendbuchbereich.

 

ACHTUNG:

EINLASS NUR MIT 3G+ BELEG.

Speisen sind aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen nicht in den Räumlichkeiten gestattet und können vor Ort zudem nicht angeboten, erworben und verzehrt werden.

FÜR die Präsenzveranstaltung gilt: Die Teilnehmer*innenzahl ist zudem aufgrund der Hygienevorschriften stark begrenzt. Bei Erreichen der Maximal-Teilnehmer*innenzahl setzen wir Sie gerne auf die Warteliste.

Anmeldung zu den Buchbesprechungstagen 2021

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Halbtagsseminar und Infomaterial/Seminarunterlagen. Bei Erreichen der Maximalteilnehmerzahl setzen wir Sie gerne auf die Warteliste.
Mitglieder: MitarbeiterInnen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind

31. Oktober 2021

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch | München UND DIGITAL

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

05. - 07. November 2021

DIGITALE Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

07. November 2021

Buchbesprechungstage Belletristik und Sachbuch | München und DIGITAL

Eine sechsköpfige Buchhändler*innenjury aus Baden-Württemberg und Bayern hat aus den Neuerscheinungen des Herbstes für das Weihnachtsgeschäft mehr als 40 wichtige Titel ausgewählt, drei kompetente Redakteur*innen besprechen diese ausführlich.