READ for PEACE

„Solidarität Ukraine“

SPENDENKONTO DER LANDESHAUPTSTADT MÜNCHEN

Die Landeshauptstadt München hat zur Unterstützung der Geflüchteten und der Menschen in der Ukraine, insbesondere in ihrer Partnerstadt Kiew ein Spendenkonto eingerichtet. Alle Erlöse der Benefiz-Aktion „Read for Peace“ fließen ebenfalls in diese Initiative.

Stadtsparkasse München
IBAN DE86 7015 0000 0000 2030 00
Verwendungszweck „Solidarität Ukraine“

Die Paypage mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Spendenquittung/Spenden steuerlich geltend machen:

  • Für Beträge bis einschließlich 300 Euro ist das Verfahren unbürokratisch. Hierbei reicht ein Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt.
  • Überschreitet Ihre Spende die 300-Euro-Grenze, benötigen Sie eine Spendenquittung, um die Spende steuerlich geltend machen zu können. Hierfür ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer vollständigen Adresse nötig. Spendenbestätigungen erhalten Sie mit diesen Angaben und der Nennung von Betrag und Überweisungszeitpunkt Ihrer Spende unter der Mailadresse solidaritaet.ukraine@muenchen.de.