Recht & Steuern

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen in der Buchbranche informieren. Wir legen dabei gegebenenfalls einen Schwerpunkt auf die bayerischen Regelungen. Bei bundesweit relevanten Rechtsfragen verweisen wir in der Regel auch auf die Angebote und Informationen der Rechtsabteilung des Bundesverbands auf der Portalseite des Börsenvereins www.boersenverein.de.

Mitglieder unseres Landesverbands, die rechtliche oder steuerrechtliche Fragen haben, wenden sich bitte an unsere Geschäftsstelle. >> Ansprechpartner der Geschäftsstelle

Branchenvereinbarungen

Die Verkehrsordnung, das Spartenpapier, das Sammelrevers, die Wettbewerbsregeln, die Satzungen des Landes- und des Bundesverbands sowie das Potsdamer Protokoll sind zentrale Vereinbarungen, die über die gesetzlichen Regeln hinaus in der Buchbranche Anwendung finden. >> mehr

 

Buchpreisbindung

Wenn Sie in Deutschland ein aktuelles Buch kaufen möchten, erhalten Sie es überall zum gleichen Preis. Geregelt wird dieser feste Preis durch das Buchpreisbindungsgesetz. Hintergrundinformationen, Hinweise zur Umsetzung des Gesetzes in der Praxis - insbesondere beim Einkauf von Schulbüchern - und ein ausführliches Glossar erwarten Sie auf den folgenden Seiten.

>> mehr

 

Recht

Gesetze und Regelungen, die in der Buchbranche eine Rolle spielen, werden hier kurz beschrieben. Sie finden Hinweise zu folgenden Themen: Arbeitsrecht, Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen, Internet: Rechtliche Vorgaben, E-Mails: Pflichtangaben, Normverlagsverträge, Pflichtablieferung von Druckwerken, Titelschutz und Urheberrecht.

>> mehr

 

Steuern

Zu den steuerrelevanten Regelungen in der Buchbranche finden Sie hier allgemeine Hinweise, Informationen zur Inventur im Buchhandel und zu den Umsatzsteuer-Pflichtangaben auf Rechnungen.

>> mehr