Kontakt
Erfahrungsaustausch und Arbeitskreise

Arbeitsgemeinschaft der Verlagsvertreter*innen Süd

Die Arbeitsgemeinschaft der Verlagsvertreterinnen und -vertreter Süd ist eine Kooperation der Landesverbände Baden-Württemberg und Bayern und bietet sowohl selbständigen als auch angestellten Verlagsvertreter*innen die Möglichkeit, im Verband mitzuwirken. Der Sprecher oder die Sprecherin des Ausschusses hat ein ständiges Gastrecht bei den Vorstandssitzungen des Landesverbandes Baden-Württemberg. Mitglieder des Arbeitskreises erhalten die Möglichkeit, am Treffen der Verlagsvertreter*innen Süd teilzunehmen, das einmal jährlich angeboten wird. Sie werden in den Informationsverteiler der beiden Landesverbände aufgenommen und können an deren Veranstaltungen zu Mitgliederkonditionen teilnehmen.

Mitglied werden können

  • Alle unselbstständigen Verlagsvertreter*innen und Außendienstmitarbeiter*innen, die in festem Anstellungsverhältnis bei einem Verlag sind, dessen Firmensitz in Baden-Württemberg oder Bayern liegt oder deren Reisegebiet Baden-Württemberg, Bayern oder Teile davon einschließt.
  • Alle selbständige Verlagsvertreter*innen, deren Firmensitz in Baden-Württemberg oder Bayern liegt oder deren Reisegebiet Baden-Württemberg, Bayern oder Teile davon einschließt.

Für die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft wird eine jährliche Verwaltungsgebühr von 75,- EUR erhoben, die in einem Betrag zum 1. November eines jeden Jahres fällig wird und für das laufende Kalenderjahr gilt. Bei selbständigen Verlagsvertreter*innen, die Mitglied im Landesverband Baden-Württemberg oder Bayern sind, ist die Verwaltungsgebühr mit Zahlung des Mitgliedbeitrags abgegolten.

Gerne können Sie die Aufnahmeunterlagen direkt herunterladen, oder sich an die Ansprechpartner*innen in den Landesverbänden wenden.

Weitere Informationen erhalten Sie von den Sprechern der AG, Mathias Gross (für Baden-Württemberg, gross.mathiasNO SPAM SPAN!@dtv.de) und Mario Max (für Bayern, maxNO SPAM SPAN!@suhrkamp.de).

Das nächste Treffen der Arbeitsgemeinschaft:

Das nächste Treffen der Verlagsvertreter*innen Süd planen wir für den 23. und 24.11.2022. Sollte sich die Corona-Lage bis dahin so entspannt haben, dass wir die Tagung wieder physisch ausrichten können, wird sie im Hotel & Gasthof Adler in Rammingen stattfinden. Sollte die Corona-Lage weiterhin kritisch sein, werden wir die Tagung digital mit TEAMS organisieren. Eine Einladung dazu folgt im September 2022.