Kontakt
Veranstaltungen & Termine

Seminare und Workshops für die Buchbranche

Wir bieten Fort- und Weiterbildungen für Buchhändler*innen, Inhaber*innen, potenziellen Gründer*innen und Verkäufer*innen, Mitarbeiter*innen im Verlag sowie Buchinteressierten an. Einen kleinen Einblick über die aktuellen Seminartermine erhalten Sie auf dieser Seite.

Bei der Auswahl der Themen bleibt die Praxisnähe und die leichte Umsetzbarkeit des Erlernten im Betrieb ausschlaggebend. Von Rechtsfragen bis zu zeitsparenden Social-Media-Strategien – unsere Seminare bilden die Bandbreite und Trends der Branchenthemen ab. Dabei können Sie aus einer Mischung aus Tages- und  Halbtages-Seminaren, Online-Seminaren und Workshops wählen und eine angenehme Seminaratmosphäre, mit hervorragend qualifizierten Referent*innen genießen. Insbesondere der Austausch mit anderen Teilnehmer*innen kommt nicht zu kurz und hilft Ihnen sich zu vernetzen.

Weitere Fortbildungen mit Kooperationspartnern und die bundesweiter Seminardatenbank finden Sie unter „Bildung und Karriere“ unter dem Reiter Fortbildungsangebote

 

Seminare des Landesverbands Bayern

16. - 17. September 2021

Online-Seminar: Buchkalkulation 2.0

Sie betrachten Chancen, Risiken und strategischen Überlegungen von Projektkalkulationen. Sie überlegen inwieweit die Kalkulation die Programmplanung beeinflussen kann und sollte und beschäftigen sich mit Lebenszyklus-Analysen, Nachkalkulationen uvm.


© Rebecca Sampson
21. September 2021

Crashkurs Social Media - Online-Seminar

Soziale Netzwerke sind kein Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil der Lebenswelt unserer Kund*innen. Wenn die passenden Kanäle und Tools genutzt werden, sind sie mächtige Werkzeuge der Interaktion mit Ihrer Kundschaft.


21. September 2021

Mitarbeiter*innengespräche erfolgreich führen

Wertschätzung, sich Zeit nehmen, Kritik üben - aber konstruktiv. In diesem Seminar werden Sie darin unterstützt, dass Mitarbeiter*innengespräche unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen ein lebendiger Teil Ihrer Führungskultur werden.


22. September 2021

Online-Seminar: Zeitgemäße PR- und Medienarbeit für Verlag, Bücher und Autor*innen

Das Webinar vermittelt Wissen und Fähigkeiten, um zu Verlagen, Büchern und Autor*innen effektiv zu kommunizieren. Dabei werden klassische Wege wie die Pressearbeit genauso in den Blick genommen wie die Kommunikation mit Blogger*innen und in den sozialen Netzwerken.


© Dr. Konstantin Wegner
23. September 2021

Online-Seminar: Urheberrecht und Pressearbeit - Bilder und Texte rechtssicher nutzen

Ein Online-Seminar über die rechtlichen Regelungen zur Nutzung von Texten, Fotos, Grafiken und Filmen für PR- und Marketingzwecke im Print- als auch im Online-Bereich - vor allem in Hinblick auf das Urheber- aber auch das Persönlichkeitsrecht.


23. September 2021

Verkaufstraining: Kundenberatung und -bindung in Zeiten des Online-Handels und der Filialisten

Unsere Sprache formt unsere Gedanken. Durch eine gelungene persönliche Kommunikation mit Ihren Kund*innen ist es möglich sich hervorzuheben und Umsatzverluste zu vermeiden.


29. - 30. September 2021

Online-Seminar: Zwei Sprachen, Zwei Kulturen, Eine Story - Das Übersetzungslektorat

In diesem Workshop gewinnen Sie einen Überblick über die Kunst des Übersetzens, lernen, nach welchen Regeln Übersetzer ihrer Arbeit folgen, und finden heraus, wie Sie diese Regeln wiederum für Ihre Zusammenarbeit und das Lektorat nutzen können. Sie erarbeiten gemeinsam mit der Referentin alle wichtigen Bestandteile einer zufriedenstellenden Übersetzung und definieren auf was es beim Übersetzungslektorat ankommt.


30. September 2021

Online-Seminar: Erfolgreiches Community Management in der Buchbranche

Eine Social Media-Community kreieren und halten? In diesem Online-Seminar erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie online mit Ihren Kund*innen kommunizieren, wertvolle Beziehungen aufbauen und mit Inhalten unterhalten, die zu Ihnen und Ihrer "Marke" passen.


01. Oktober 2021

Über den Klappentext hinaus – Die Rezension als Kritiker, Korrektiv, Entscheidungshilfe und moralische Leitlinie

Ein Seminar für Rezensent*innen und für die, die mit ihnen arbeiten wollen. Es geht um Botschaften, die Rolle des/der Rezensenten*in, Fehler die teils gemacht werden, Regeln an die es sich (nicht) zu halten lohnt und darum seinen eigenen Stil zu finden.


© Dr. Konstantin Wegner
05. Oktober 2021

Recht im Verlag: (Update) Urheber- und Verlagsrecht

Urheber- und Verlagsrecht unterliegen einem ständigen Wandel. Der technische Fortschritt führt zu grundlegendem Anpassungsbedarf bei der täglichen Vertragsgestaltung. Im Seminar werden veränderte Rahmenbedingungen und ihre praktischen Auswirkungen...