Landesverband Bayern

Veranstaltungen & Termine

Aktuelle Veranstaltungen

29. Juli 2021

Überregionaler VLB-TIX-Stammtisch - digital

Herzlich eingeladen sind alle Buchhändler*innen, Verlagsmitarbeiter*innen, Handelsvertreter*innen, Journalist*innen, Blogger*innen und alle anderen, die sich mit VLB-TIX beschäftigen.


19. September 2021

Nachwuchstreffen 2021 Special Edition

Expertengespräche, Podien und Lesung! Wir haben uns mit Ländern und Regionalstelle NRW zusammengetan, um dem Buchbranchennachwuchs im Herbst eine digitale Plattform zum Informieren und Netzwerken zu bieten. Karriereinfo im Großformat – Corona zum Trotz.


13. Oktober 2021

Online-Informationsveranstaltung – Ausbildung im Buchhandel

Diese digitale Veranstaltung gibt Ihnen Einblicke in die Buchhandels-Ausbildung – von den praktischen Aufgaben im Laden, über den theoretischen Teil und die Lerninhalte in der Berufsschule bis hin zu Prüfungsabläufen und den nötigen Qualifikationen.


31. Oktober 2021

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch | München

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.


31. Oktober 2021

Buchbesprechungstage Belletristik und Sachbuch | Nürnberg

Eine sechsköpfige Buchhändler*innenjury aus Baden-Württemberg und Bayern hat aus den Neuerscheinungen des Herbstes für das Weihnachtsgeschäft mehr als 40 wichtige Titel ausgewählt, drei kompetente Redakteur*innen besprechen diese ausführlich.


07. November 2021

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch | Nürnberg

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2021 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.


07. November 2021

Buchbesprechungstage Belletristik und Sachbuch | München

Eine sechsköpfige Buchhändler*innenjury aus Baden-Württemberg und Bayern hat aus den Neuerscheinungen des Herbstes für das Weihnachtsgeschäft mehr als 40 wichtige Titel ausgewählt, drei kompetente Redakteur*innen besprechen diese ausführlich.


18. November - 05. Dezember 2021

62. Münchner Bücherschau

Feiern Sie mit uns 62 Jahre Münchner Bücherschau und freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Programm für Groß und Klein! 18 Tage lang digital im Netz nach Büchern stöbern und Autor*innen erleben!


29. November 2021

Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2021

Die Verleihung des Preises in diesem Jahr ist am Montag, 29. November 2021, in der großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München geplant (Geschlossene Veranstaltung).


30. November 2021

Zukunft Buch – Erfolgreich in die Buchbranche starten

Die Herstellung eines Buches erfordert viele Menschen. Von der Idee, zur Konzeption, vom Lektorat, der Herstellung, dem Druck bis hin zur Vermarktung, der PR, dem Marketing bis zum Vertrieb geben Expert*nnen der Buchbranche Einblick in ihre Arbeitswelt.


Seminare

16. - 17. September 2021

Online-Seminar: Buchkalkulation 2.0

Sie betrachten Chancen, Risiken und strategischen Überlegungen von Projektkalkulationen. Sie überlegen inwieweit die Kalkulation die Programmplanung beeinflussen kann und sollte und beschäftigen sich mit Lebenszyklus-Analysen, Nachkalkulationen uvm.


© Rebecca Sampson
21. September 2021

Crashkurs Social Media - Online-Seminar

Soziale Netzwerke sind kein Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil der Lebenswelt unserer Kund*innen. Wenn die passenden Kanäle und Tools genutzt werden, sind sie mächtige Werkzeuge der Interaktion mit Ihrer Kundschaft.


21. September 2021

Mitarbeiter*innengespräche erfolgreich führen

Wertschätzung, sich Zeit nehmen, Kritik üben - aber konstruktiv. In diesem Seminar werden Sie darin unterstützt, dass Mitarbeiter*innengespräche unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen ein lebendiger Teil Ihrer Führungskultur werden.


22. September 2021

Online-Seminar: Zeitgemäße PR- und Medienarbeit für Verlag, Bücher und Autor*innen

Das Webinar vermittelt Wissen und Fähigkeiten, um zu Verlagen, Büchern und Autor*innen effektiv zu kommunizieren. Dabei werden klassische Wege wie die Pressearbeit genauso in den Blick genommen wie die Kommunikation mit Blogger*innen und in den sozialen Netzwerken.


© Dr. Konstantin Wegner
23. September 2021

Online-Seminar: Urheberrecht und Pressearbeit - Bilder und Texte rechtssicher nutzen

Ein Online-Seminar über die rechtlichen Regelungen zur Nutzung von Texten, Fotos, Grafiken und Filmen für PR- und Marketingzwecke im Print- als auch im Online-Bereich - vor allem in Hinblick auf das Urheber- aber auch das Persönlichkeitsrecht.


23. September 2021

Verkaufstraining: Kundenberatung und -bindung in Zeiten des Online-Handels und der Filialisten

Unsere Sprache formt unsere Gedanken. Durch eine gelungene persönliche Kommunikation mit Ihren Kund*innen ist es möglich sich hervorzuheben und Umsatzverluste zu vermeiden.


29. - 30. September 2021

Online-Seminar: Zwei Sprachen, Zwei Kulturen, Eine Story - Das Übersetzungslektorat

In diesem Workshop gewinnen Sie einen Überblick über die Kunst des Übersetzens, lernen, nach welchen Regeln Übersetzer ihrer Arbeit folgen, und finden heraus, wie Sie diese Regeln wiederum für Ihre Zusammenarbeit und das Lektorat nutzen können. Sie erarbeiten gemeinsam mit der Referentin alle wichtigen Bestandteile einer zufriedenstellenden Übersetzung und definieren auf was es beim Übersetzungslektorat ankommt.


30. September 2021

Online-Seminar: Erfolgreiches Community Management in der Buchbranche

Eine Social Media-Community kreieren und halten? In diesem Online-Seminar erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie online mit Ihren Kund*innen kommunizieren, wertvolle Beziehungen aufbauen und mit Inhalten unterhalten, die zu Ihnen und Ihrer "Marke" passen.


01. Oktober 2021

Über den Klappentext hinaus – Die Rezension als Kritiker, Korrektiv, Entscheidungshilfe und moralische Leitlinie

Ein Seminar für Rezensent*innen und für die, die mit ihnen arbeiten wollen. Es geht um Botschaften, die Rolle des/der Rezensenten*in, Fehler die teils gemacht werden, Regeln an die es sich (nicht) zu halten lohnt und darum seinen eigenen Stil zu finden.


© Dr. Konstantin Wegner
05. Oktober 2021

Recht im Verlag: (Update) Urheber- und Verlagsrecht

Urheber- und Verlagsrecht unterliegen einem ständigen Wandel. Der technische Fortschritt führt zu grundlegendem Anpassungsbedarf bei der täglichen Vertragsgestaltung. Im Seminar werden veränderte Rahmenbedingungen und ihre praktischen Auswirkungen...