Landesverband Bayern

Veranstaltungen & Termine

Aktuelle Veranstaltungen

24. Juni 2020

Professionelle Websites in Zeiten der Digitalisierung: Mit WordPress zur eigenen Web- und Shopseite

Lernen Sie mit Tobias Preiss wie Sie Ihre eigene Website und eigene Shoplösung ohne große Kosten eigenständig entwerfen. Im Seminar bietet sich Ihnen die Möglichkeit direkt an Ihrer eigenen Seite anzufangen und den Grundbaustein bereits zu legen.


© Rebecca Sampson
29. Juni 2020

Social Media für die Buchbranche. Grundwissen, Strategie, Best Practice (Praxisworkshop)

Soziale Netzwerke sind kein Trend mehr, sondern ein fester Bestandteil der Lebenswelt unserer Kund/innen. Wenn die passenden Kanäle und Tools genutzt werden, sind sie mächtige Werkzeuge der Interaktion mit Ihrer Kundschaft.


30. Juni - 21. Juli 2020

Social Media als Marketing-Instrument praktisch nutzen (4-teiliges Webinar)

Facebook und andere Social Media dürfen in keinem Marketing-Mix mehr fehlen. Erfolge sind jedoch oft schwer messbar und Social Media Marketing kann schnell zum unverhältnismäßigen Zeitfresser werden...


01. Juli 2020

Book meets Film 2020

Die Lizenz- und Vernetzungsplattform der deutschsprachigen Buch- und Filmbranche ist eingebettet in das Filmfest München. Zwölf Verlage können jeweils ein Buch mit herausragendem Potential zur Verfilmung vorstellen.


08. Juli 2020

Recht im Verlag: (Update) Urheber- und Verlagsrecht

Urheber- und Verlagsrecht unterliegen einem ständigen Wandel. Der technische Fortschritt führt zu grundlegendem Anpassungsbedarf bei der täglichen Vertragsgestaltung. Im Seminar werden veränderte Rahmenbedingungen und ihre praktischen Auswirkungen...


© Magson-Mann
09. Juli 2020

International Co-editions – An English language seminar

In dem englischsprachigen Seminar werden Ihnen die zwei Business Modelle vorgestellt und anschaulich erklärt. Wie kalkuliert man eine Co-edition? Wie bietet man sie an und was muss man im Vertrag beachten?


© Katrin Friedl
21. Juli 2020

VLB-TIX für BuchhändlerInnen (Praxisseminar)

Das Seminar richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aus dem Buchhandel – egal, ob unabhängige Buchhandlung oder Filialist. Im Mittelpunkt steht das konkrete Arbeiten im System: Wir erarbeiten wichtige Funktionen Schritt für Schritt - direkt am PC.


© Birgit Franz
11. September 2020

Praxisworkshop Low‐Budget‐Marketing (für kleinere und mittlere Verlage)

Je kleiner das Werbebudget, desto wichtiger ist es, dieses zielgenau einzusetzen. Klare Vorstellungen von der Zielgruppe und eine sorgfältige Marketingplanung sind dafür unerlässlich.


© Brigitte Kahnwald
11. Oktober 2020

Crashkurs: Basiswissen Buchhandel für Aushilfen und Quereintseiger

Sie erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen des Buchhandels, um für Ihre Tätigkeit (nicht nur im Weihnachtsgeschäft) bestens gerüstet zu sein.


© Eylem Emir, Heidemarie Brosche
19. Oktober 2020

Leseförderung von lesefern aufwachsenden Kindern (unter besonderer Berücksichtigung interkultureller Einflüsse)

Es reicht nicht aus, wenn Leseförderer wissen, dass die Lesesozialisation massiven Einfluss auf Lesekompetenz und Lesemotivation hat. Erzieher und Lehrer können viele Hürden besser überwinden, wenn sie die kulturellen Hintergründe kennen.