Aktuelles Alle anzeigen

Der Bayerischen Buchpreis 2020 wurde Ulrike Draesner für ihren Roman „Schwitters“ in der Kategorie Belletristik sowie Jens Malte Fischer für sein Buch „Karl Kraus“ in der Kategorie Sachbuch verliehen.

05.11.2020

Freistaat vergibt zwei neue Auszeichnungen für unabhängige Verlage – Bewerbung bis 1. Dezember 2020 möglich

50.000 Euro für „Bayerns beste Independent-Bücher 2020“ und „Verlagsprämien des Freistaats Bayern 2020“ – Kunstminister Bernd Sibler fordert zur Bewerbung auf: „Hoher Stellenwert der unabhängigen Verlage für Gesellschaft und Kultur“

30.10.2020

Die 61. Münchner Bücherschau 2020 findet statt

Die gute Nachricht ist: Die 61. Münchner Bücherschau findet auch in diesem Krisenjahr statt – virtuell und Eintritt frei!


Projekte

Zusammen mit der Bayerischen Staatskanzlei und der Landeshauptstadt München engagiert sich der Landesverband Bayern e.V. in der Förderung des Kulturgutes Buch und des gesellschafts-politischen Diskurses. Dazu tragen auch der Bayerische Buchpreis und der Geschwister-Scholl-Preis bei, die jährlich im November vergeben werden. Hier erfahren Sie mehr zur Historie und den aktuellen Preisträgern.

Unser Buchhandels-Gütesiegel

„Partner der Schulen für die Leseförderung“

Der gesellschaftliche Einsatz der Buchhandlungen für die Leseförderung ist in dieser Art im Einzelhandel einzigartig. Wir möchten Buchhandlungen in ihrem Engagement unterstützen und durch eine größere Öffentlichkeit den Weg ebnen, als „Bildungspartner“ von Schulen, Kindergärten und Eltern wahrgenommen zu werden. Deshalb zeichnen wir seit 2003 gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus derart engagierte Buchhandlungen mit dem Gütesiegel aus.

Landesentscheid Bayern

Vorlesewettbewerb 2019/20

Wegen der Corona-Einschränkungen wurde der Vorlesewettbewerb 2019/20 per Video-Einsendung weitergeführt. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Bezirksrunden waren eingeladen, ihre 3-minütige Vorlesepassage als Video aufzuzeichnen. Für den Landesentscheid wurden diese anschließend von einer unabhängigen Jury gesichtet und bewertet.


Veranstaltungen Alle anzeigen

Verlage und Buchhandlungen suchen Nachwuchs und MitarbeiterInnen, die voller Ideen stecken, kommunikativ sind und die Dinge anpacken. Aus erster Hand erfahren die TeilnehmerInnen mehr über die Arbeitswelt und die Einstiegsmöglichkeiten in der Buchbranche.

27. - 29. November 2020 DIGITAL

Buchbesprechungstage Kinder- und Jugendbuch | DIGITAL

Die Kinder- und Jugendbuch-Referentinnen stellen im einem gestreamten Video verfügbar vom 27. bis 29. November auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform ca. 60 Novitäten des Jahres 2020 aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

18. - 19. Januar 2021 Wirtshaus am Rosengarten

Vertreterbörse 2021 | München

Auf der Vertreterbörse in München kommen einmal im Jahr Verlagsvertreterinnen und -vertreter mit Reisegebiet Bayern zusammen, um den örtlichen Buchhändlerinnen und Buchhändlern die neuen Programme im persönlichen Gespräch vorzustellen.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.