Veranstaltungen

Die Lesemotive im Einsatz: So geht‘s

Katrin Schmidt und Helen Hoff von der Buchhandlung Lesezeichen sind Lesemotive-Pionierinnen der ersten Stunde und berichten nun von ihren Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung. Außerdem mit dabei: Lesemotive-Botschafterin Stephanie Lange.
30. Oktober 2023


Was?

Erfahrungsaustausch

Wann?

Montag, 30. Oktober
19:30 Uhr

Für wen?

Mitarbeiter*innen aus Buchhandlungen und Verlagen

Wo?

Buchhandlung LeseZeichen
Untere Bahnhofstraße 50
82110 Germering

Wieviel?

Für Mitglieder kostenlos
Nicht-Mitglieder: 39 €

Katrin Schmidt und Helen Hoff laden zum Erfahrungsaustausch in der Buchhandlung Lesezeichen, Germering

Die konsequente Ausrichtung auf den neuen Klassifikationsstandard Lesemotive bietet Verlagen und Handel die Möglichkeit zur umfassenden Optimierung von Produkten, Prozessen und Präsentationsstrukturen. So weit, so abstrakt. In unserem Regionaltreffen am 30. Oktober 2023 in Germering möchten wir das Thema für Sie ganz konkret erlebbar machen:

Katrin Schmidt und Helen Hoff von der Buchhandlung Lesezeichen sind Lesemotive-Pionierinnen der ersten Stunde. Bereits im März 2022 haben sie die komplette Belletristikabteilung in ihrer Buchhandlung umgebaut und werden vor Ort von ihren Erfahrungen mit den Lesemotiven berichten. Live in ihrer Buchhandlung zeigen sie, wie sich die Ausrichtung auf die unbewussten Bedürfnisse von Buchkäuferinnen und Buchkäufern auf Auswahl, Zusammenstellung und Präsentation von Büchern auswirken. Die beiden Expertinnen erklären, wie Kundinnen und Kunden auf den neuen Ansatz reagieren, welche Vorteile aus der Beratung sich dadurch konkret ergeben, welcher Aufwand damit verbunden ist und wie Verlage das Sortiment unterstützen können.

Im Anschluss an die Vorstellung wird es ausreichend Raum für die Beantwortung Ihrer Fragen geben – dafür steht auch Vertriebsberaterin und Lesemotive-Botschafterin Stephanie Lange zur Verfügung.

Anmeldungen bitte verbindlich bis 23. Oktober an korte@buchhandel-bayern.de

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend!

Landesverband Bayern

Eva Korte Mitgliederbetreuung

Telefon +49 89 29 19 4242
korte@buchhandel-bayern.de


04. Juli 2024

Book meets Film 2024

Zwölf Verlage bekommen bei „Book meets Film“ die Gelegenheit, ihre Bücher mit Potential zur Verfilmung im Rahmen des Filmfests München Produzent*innen, Regisseur*innen und Drehbuchautor*innen zu präsentieren.

09. Juli 2024

So gelingt es, mit der Ladeneinrichtung positive Kaufanreize zu setzen!

Ladenauftritt mit form.bar – einem neuen Partner im seitenreich-Vorteilsprogramm

11. Juli 2024

Sommerliches Netzwerktreffen der Pressesprecher*innen

Der Arbeitskreis der Verlagspressesprecher*innen trifft sich zum sommerlichen Netzwerken.