Kontakt
Buchpreisbindung

Warum brauchen Bücher feste Preise?

Neue Studien zur Buchpreisbindung

In Deutschland kostet ein Buch überall dasselbe – ob im Buchladen um die Ecke oder beim großen Online-Händler. Wozu brauchen wir die Buchpreisbindung? Erfüllt sie tatsächlich ihren Zweck? Und ist sie kartellrechtlich vertretbar? Wir haben zwei unabhängige Forschergruppen beauftragt, die Auswirkungen der deutschen Buchpreisbindung im internationalen Kontext sowie deren kartellrechtliche Legitimation zu untersuchen. Während einer Pressekonferenz am 8. November stellten die Wissenschaftler ihre Ergebnisse vor:

Materialien zur Pressekonferenz