Kontakt
CLAUS - Das NachwuchsNetzwerk

book your career

Das Nachwuchstreffen Süd

SAVE-THE-DATE / 7. MAI 2023

Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter? Soll ich noch studieren? Welche Chancen habe ich überhaupt, als Lektor in einem Verlag anzufangen? Wie wage ich den Schritt, mich als BuchhändlerIn  selbstständig zu machen? Gibt es vielleicht Aufgabenfelder, an die ich bislang gar nicht gedacht hatte?

Ihr habt Fragen zu den Berufsbildern in der Buchbranche oder sucht den richtigen Weg in die Verlagswelt oder den Buchhandel? Die Antworten könnt ihr für euch selbst finden, nämlich bei unserem Karrieretag book your career. Dieser ist bereits geplant für Sonntag, den 7. Mai 2023 im Ulmer Stadthaus!

Gemeinsam mit dem Landesverband Baden-Württemberg laden wir alle zwei Jahre  an einen Veranstaltungsort in Ulm ein, um euch Orientierung über die vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Buchbranche zu bieten. Den ganzen Tag lang habt ihr dort die Möglichkeit, gestandene Profis aus Buchhandel und Verlag mit euren Fragen zu löchern. Die Expert*innen erklären, welche Aufgaben es sind, die ihren Alltag gestalten und geben wertvolle Tipps, wie ihr den für euch passenden Berufsweg einschlagen könnt. Eingerahmt wird der Karrieretag von einer Key Note am Morgen und einer Lesung zum Ausklang.

PROGRAMM (in Arbeit):

Ab 10:30 Uhr: Ankunft der Teilnehmer*innen und Einlass mit Welcome-Kaffee und Frühstücksbrezn
11:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung aller Referent*innen
11:30 Uhr: Start der Gesprächsrunden mit jeweils zwei Referent*innen pro Tisch aus den Bereichen

  • Berufsschule & Studium
  • Buchhandel – Fililale, Unabhängig und Zwischenbuchhandel
  • Herstellung
  • Lekorat & Redaktion –  Belletristik, Fach- & Sachbuch
  • Marketing/Online-Marketing
  • Netzwerke
  • Personal
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechte & Lizenzen
  • Social Media
  • Verlagsvertreter
  • Vertrieb

13:15 bis 14:30 Uhr: Mittagessen
14:30 bis 16:30 Uhr: Teil 2 der Gesprächsrunden
16:45 Uhr bis 17:30 Uhr:  Lesung mit Autor*in XX (tbd)
Ab 17:30 Uhr: Verabschiedung & Austeilen der Goodie-Bags
18:00 Uhr: Ende

Das Stadthaus in Ulm mit Blick in den Saal.

REFERENT*INNEN*

Buchhandel: tbd
Herstellung:
arsEdition / Junior-Herstellerin Linda Wiederrecht
Lektorat Belletristik:
PIPER / Lektorin Fantasy & Science Fiction
Lektorat Sachbuch/Fachbuch: tbd
Marketing: tbd
Netzwerke:
Junge Verlags- und Medienmenschen
Personal: tbd
Presse:
Carl Hanser Verlag / stv. Presseleitung Henriette Kuch
Rechte & Lizenzen: tbd
Social Media: tbd
Studium/Berufsschulen: tbd
Verlagsvertretung:
Hoffmann & Campe /Aussendienst Lalena Hoffschild
Vertrieb: tbd
Zwischenbuchhandel:
libri / Vertreterin Nord Stefanie Mörk
libri / Vertreter Süd Peter Maschke

*weitere Referent*innen werden in den kommenden Wochen nachgetragen

Anmelden - dabei sein.

Gerne möchten wir auf der Veranstaltung Fotos und kurze Videos der Teilnehmer fertigen lassen und diese zur Bewerbung künftiger Veranstaltungen und Angebote verwenden. Dazu bitten wir Sie, uns Ihr Einverständnis durch Ankreuzen der folgenden Erklärung zu bestätigen:

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

#bookyourcareer2019 am 19. Mai

Rund 90 Teilnehmer*innen aus München, Nürnberg und Stuttgart hatten bei book your career die Gelegenheit, gestandene Expert*innen aus Buchhandels- und Verlagsbranche zu treffen und ihnen Löcher in den Bauch zu fragen.

Nachdem Karin Schmidt-Friederichs (Verlag Hermann Schmidt) den Nachwuchs am Morgen mit ihrer motivierenden Keynote über das Arbeiten und Leben in der Buchbranche einstimmte, ging es los zur ersten der beiden Gesprächsrunden. Auszubildende, Volontär*innen, Studierende und Praktikant*innen konnten sich an verschiedene „Berufstischen“ verteilen und Referent*innen beider Bundesländer neunzig Minuten lang ihre Fragen stellen: Ist Lektorieren das richtige für mich? Wie werde ich Hersteller*in im Verlag? Welche Berufsbilder gibt es im Zwischenbuchhandel? Reisen Verlagsvertreter*innen von Tür zu Tür? Und was macht eine selbstständige Buchhändlerin, ein selbstständiger Buchhändler den ganzen Tag?

Jede Frage war erlaubt, die Referent*innen teilten ihre Erfahrungen gerne mit den jungen Brancheninteressierten. Nach Mittagessen und Literaturrätsel gab es die zweite und abschließende Gesprächsrunde.

Abgeschlossen wurde der Tag voller Informationen und Tipps mit einer Lesung: Die Debüt-Autorin Lena Kiefer las aus dem ersten Band ihrer Fantasy-Sci-Fi-Trilogie „Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“ (cbj Verlag) und gab den jungen Buchbegeisterten hinterher die Möglichkeit, ihr Fragen über das Leben als junge Autorin zu stellen.

„Kommen Sie doch mal bei unseren Veranstaltungen vorbei!“, schlägt mir eine Vertreterin der Netzwerkorganisationen vor und drückt mir einen Flyer in die Hand. Ich bin begeistert, denn solche Veranstaltungen der Netzwerkorganisationen sind zu Beginn der beruflichen Laufbahn besonders hilfreich.

— Charlotte Kempf, Teilnehmerin


Stattfinden konnte das für die Teilnehmer*innen kostenlose Nachwuchstreffen Süd dank zahlreicher Sponsoren: Das Börsenblatt und Libri sowie C.H. Beck , Droemer Knaur, dtv Verlag, Verlag Eugen Ulmer und Michael Müller Verlag, Hüthig Jehle Rehm, Tessloff, Umbreit und die Verlagsgruppe Random House unterstützten den book your career-Tag 2019.

Zu dem Tagesbericht von Charlotte Kempf „Die Zukunft gehört dem Nachwuchs.

Welche Referent*innen waren noch gleich 2019 vor Ort? Hier die Übersicht zum Nachlesen.

book your career – Nachwuchstreffen Süd
Sonntag, den 19. Mai 2019
im Stadthaus Ulm
In Kooperation mit unserem Landesverband Baden-Württemberg

Alle Bilder © Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. und © Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V.