Kontakt

Das Format „Claus zu Gast“ ist eine Möglichkeit für alle CLÄUSE kostenlos Branchenunternehmen kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Verlage, Buchhandlungen und buchnahe Unternehmen wie PR-Agenturen und Online-Plattformen öffnen exklusiv ihre Türen und laden ein. Ob bei einer Diskussionsrunde, einem Autor*innen-Vortrag oder mit Workshop-Feeling: CLAUS zu Gast bietet die Chance die Buchbranche in neuen Facetten zu betrachten.

CLAUSzuGast mal anders: Bei der Buchhandlung Sankt Michaelsbund für einen Rezensions-Workshop

Am Samstag, den 22. Januar 2022, fand sich eine kleine Gruppe CLÄUSE nach langer, langer Zeit endlich auch mal wieder im Präsenzformat zusammen. Gemeinsam mit dem Blogger und Rezensenten Arndt Stroscher sprachen wir über Rezensionen und deren Zweck – für den Verlag und für den Buchhandel. Dabei ging es nicht einfach um eine Universal-Struktur eines Textes – sondern um den tieferen Sinn und den Zweck einer Rezension und was der*dei Rezensentin neben dem Texten für eine Aufgabe als wegweisende Instanz – nicht nur für den Endkunden – haben kann, was es für Trigger geben kann – welche Gruppe man ansprechen möchte, welche nicht oder auch darum was auch der Sprachgebrauch, Gender-Sternchen und die Gefühle von Lesern, Autoren und Rezensenten hier für eine Rolle spielen. Es war eine schöne,  individuelle, 5-stündige Gesprächsrunde und wir hoffen sehr, dass wir das im Frühjahr oder Sommer noch einmal mit weiteren CLÄUSEN wiederholen dürfen.

Ein großer Dank geht hiermit auch noch einmal raus an Arndt Stroscher und an die Mitarbeiter*innen der Buchhandlung Sankt Michaelsbund, die uns als Gäste in ihren Seminarräumlichkeiten in München aufgenommen haben und zusätzlich mit Kaffee- und Teegenuss für die CLÄUSE sorgten.

 

Einblicke in Verlage, Buchhandel, Ausbildungen, Volontariate, Jobs und spannende Felder der Buchbranche

Trotz Corona und der derzeitigen Einschränkungen, die es uns unmöglich machen uns in Person mit Spezialist*innen aus der Branche zu treffen und Verlage, Sortimenter*innen und Buchhandlungen zu besuchen, wollen wir Euch Inhalte bieten. Deshalb sammeln wir hier nun Präsentationen der Referent*innen, die sich bereit erklärt hatten bei Karrieretagen- und -messen (wie den Medientagen München oder auch dem Podiuem Zukunft Buch) zu sprechen und von sich, von Ausbildungsmöglichkeiten, Volontariaten oder Jobs in ihrem Unternehmen zu reden.

Hier war CLAUS zuletzt eingeladen