Ansprechpartner
Börsenverein Bayern

Die Geschichte des bayerischen Buchhandelsverband

1879

Gründung des Bayerischen Buchhändler-Vereins und des Münchener Buchhändler-Vereins

1933 - 1945

Das Reichskulturkammergesetz verordnet Mitgliedschaft für Verlage und Sortimente in der Reichsschrifttumskammer.

1945

Gründung eines Arbeitsausschusses für den Bayerischen Buchhandel

1946

Gründung des Landesverbandes der Bayerischen Buchhändler e.V. und des Fachverbandes der lizensierten Verleger Bayerns

1947

Gründung des Fachverbandes der Bayerischen Sortimenter

1950

Umbenennung in "Bayerischer Verleger- und Buchhändlerverband"

1959

1. Vorlesewettbewerb, veranstaltet vom Börsenverein und den Landesverbänden

1960

1. Münchner Bücherschau findet im Stadtmuseum statt

1967

Münchner Bücherschau zieht ins Haus der Kunst

1970

Der Verband wird tariffähig und noch einmal umbenannt in: "Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e.V."

1978

Hundertjähriges Verbandsjubiläum

1980

Verleihung des 1. Geschwister-Scholl-Preises

1990

Umzug der Münchner Bücherschau in den Gasteig

1990 - 1997

Verstärkte Aus- und Weiterbildung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsförderung; Konstitution von Arbeitskreisen und Foren

1997

Umzug der Geschäftsstelle ins neue Literaturhaus München

1998

Gründung des Arbeitgeberverbands der Verlage und Buchhandlungen in Bayern e.V. (AGV), Reform der Verbandsstrukturen und Satzungsänderung: Auflösung der Ausschüsse zugunsten themenspezifischer und temporärer Arbeitskreise, Gründung von CLAUS (Club der Auszubildenden)

2000

Rosemarie von dem Knesebeck wird als erste Frau Verbandsvorsitzende, Konferenzreihe BuchMarktFORUM startet

2001

Erstmalige Verleihung der CORINE - Internationaler Buchpreis

2003

Zusammenschluss des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der elf buchhändlerischen Landesverbände zu einem Gesamtverein; Umbenennung in "Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V."

2003

Erstmalige Verleihung des Gütesiegels "Leseforum Bayern - Partner der Schule" gemeinsam mit dem Bayerischen Kultusministerium; Vergabe des 1. Sales-Awards des BuchMarktFORUMs

2004

125-jähriges Jubiläum des Landesverbands; Verleihung des 25. Geschwister-Scholl-Preises

2006

Einführung der Gutscheinaktion "Ich schenk dir eine Geschichte" zum Welttag des Buches (bayerischer Modellversuch)

2007

1. Münchner Bücherschau junior; 1. Book meets Film - Verlage präsentieren Bücher zum Verfilmen beim Filmfest München

2008

Internetseite des Geschwister-Scholl-Preises geht mit umfangreichem Archiv online

2009

Der Landesverband Bayern feiert 130-jähriges Bestehen; 30 Jahre Geschwister-Scholl-Preis; 50. Münchner Bücherschau; 1. Verleihung des Preises für einen bayerischen Kleinverlag; Änderung der Satzung, erlaubt Öffnung gegenüber branchennahen Unternehmen, die als korrespondierende Mitglieder aufgenommen werden können

2010

10 Jahre CORINE – Internationaler Buchpreis, 1. Literaturfest München

2012

10 Jahre Gütesiegel "Leseforum Bayern – Partner der Schulen"; Neues Veranstaltungsformat für den Branchennachwuchs: "Karrierewege in die Buchbranche"

2014

1. Münchner eBookCamp, 1. Bayerischer Buchpreis

2015

Zum 10. Mal "Ich schenk dir eine Geschichte" zum Welttag des Buches in Bayern, 20 Jahre Donauschifffahrt des Nachwuchsnetzwerks CLAUS, erstmalige Ausrichtung der Buchhandels-Kampagne bookuck, 1. Verleihung des Preises "Bayerns Buchhandlung des Jahres"

2016

10. Münchner Bücherschau junior im Stadtmuseum, 10 Jahre Book meets Film auf dem Filmfest München

2017

1. book your career in Ulm in Kooperation mit dem Landesverband Baden-Württemberg, Einführung von #verlagebesuchen

2018

1. CLAUSblick: der Zukunftstag des Clubs der Auszubildenden

2019

60. Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs; 60. Münchner Bücherschau im Rahmen des 10. Literaturfests München, Umbenennung des Buchhandels-Gütesiegels in „Partner der Schulen für Leseförderung“